Herr Blümchen auf der Kinoleinwand

Benjamin erlebt in diesem Sommer im Kino ein großes Abenteuer. Der animierte Elefant bringt den Realfilm ganz schön durcheinander. ...

TKKG live

Nach den erfolgreichen Live-Touren der drei ??? trauen sich nun die vier Detektive in Spe auf die Bühnen im Land.

Die drei !!! - 58 - Gorilla in Not

Die neue Folge überrascht, da die die drei Detektivinnen diesmal vollends daneben liegen. Das geschieht den drei !!! zurecht, da sie zu Beginn sehr ...

Grusel Kabinett - 140 - Runenzauber

Die Geheimnisse, die in magischen Runen liegen, zaubern auch dem geneigten Lauscher dieser spannenden Geschichte einen warmen Schauer über den ...

 Diese Ungezieferfolge ist die bisher Beste der neuen Folgen, da sie mich unweigerlich an die Folgen der genialen alten Serie, "Der Angriff der Horrorameisen" und im "Bann der Monsterspinne" erinnert, da sie auch Ungezieferfolgen waren!!!.

Der Handlungsaufbau ist sehr logisch und baut die Spannung nach und nach auf und kann sie über große Distanzen auch halten!!!.

Die Sprecher, wie die Altstars der 80 er, Eckart Dux ( schön, dass man ihn jetzt mit fast 93 Jahren ( !!! ) wieder hört und er ist besser denn je ), Rüdiger Schulzki ( hört man jetzt wieder viel bei EUROPA - TOLL ), Peter Weis ( der Erzähler der "Abenteuerserie" von Enid Blyton, 1985 bei EUROPA gewesen, ferner sprach er bei der "TKKG" 27, einen Kommissar ) und Heidrun von Goessel ( ehemalige Fernsehsprecherin und auch schon bei einigen "drei ???" Folgen und "TKKG"-Folgen, Mitte der 90 er, 1994, zu hören gewesen ) sowie die anderen sind sehr gut und es bedarf keiner weiteren Frage oder Kritik!!!.

Nur der Bösewicht ist sehr vorhersehbar gewesen, denn ich wußte vor dem Hören schon, wer das war, denn ( ACHTUNG SPOILER ), wenn in dieser Folge mutierte Insekten auftauchen und die Menschheit auslöschen wollen und dann noch ein Professor und sein Assistent dabei sind, kann es eigentlich nur DER auch sein, denn meine Vermutung, dass er sie gezüchtet oder anderes damit zu tun hatte, war ja folgerichtig;-)!!!.

Die Musik hat leider viel neue Stücke enthalten, dass gefiel mir nicht ganz so gut, einige ältere, der 80 er ( die noch verwendet werden dürfen, Bohn geht ja leider nicht mehr ) dazwischen wären GEIL gewesen ( mag die älteren einfach lieber )!!!.

Fazit: Etwas vorhersehbar, aber sehr gute Sprecher ( Dux, Schulzki, Weis und Goessel ) und eine spannende Geschichte ( die bisher BESTE der drei Folgen ) tun ein übriges, mir alle noch erscheinenden Folgen zu holen;-)!!!.

Gunther Rehm und Ele  24.05.2019 00:12

45634 - Kommentar zu Grusel-Serie (2019) - (3) - Moskitos - Anflug der Killer-Insekten

 Ganz persönlich und nicht allgemein:

Nach der Folge "Schrecken aus der Tiefe" ist dies die erste Folge, die mir wieder einigermaßen gefällt. Ich hab andere negative Kommentare gelesen, und zu den Folgen dazwischen positive, doch es bringt nichts, wenn ich nur Ja und Amen sage.

Sie ist zwar kein Liebling, doch zum Highlight reicht es. Ich wünsche mir nur, dass der "Erzähler Axel Milberg" mal den Mut aufbringen würde, etwas kraftvoller wie "z.B. Joachim Kerzel" zu sprechen, dann käme die Kurve nach dem Ausscheiden von Thomas Fritsch etwas mehr in wohlwollende Fahrt.

Merlin Petrus  22.05.2019 22:00

45632 - Kommentar zu Die drei ??? - (198) - Die Legende der Gaukler

 Wäre besser gewesen, Joachim Kerzel als Erzähler zu nehmen, denn Axel Milberg ist ein ausgezeichneter Schauspieler, keine Frage, aber als Erzähler überzeugt er mich ganz und gar nicht und ich würde sagen, dass ist bis jetzt der schlechteste Erzähler der EUROPA je genommen hatte!!!.

Von der Genialität eines Günther Dockerill oder Peter Pasetti ist er soweit entfernt, wie wir zum Mond!!!.

Gunther Rehm und Ele  22.05.2019 23:27

45633 - Antwort zu Kommentar Nr. 45632

 Michael von Rospat spricht auch im "Höhlenhörspiel" der Drei Fragezeichen (Das Geheimnis der Särge, Folge 67) mit... passend :)

Marus  21.05.2019 09:00

45630 - Kommentar zu Geisterjäger John Sinclair - (89) - In den Krallen der roten Vampire


 Hallo liebe Hörspielfreunde,
ich suche schon seit Jahren "Weihnachten im Tierheim" von Europa Zaubermühle. Bitte meldet euch bei mir, wenn ihr es habt. Ich habe es als Kind sooooo gerne gehört. Danke!!!!!!

Violetta  08.04.2019 18:13

45582 - Gesuche

 Hallo liebe Hörspielfreunde,
ich bin seit Jahren auf der Suche nach "Weihnachten im Tierheim" von Europa Zaubermühle. Bitte meldet euch dringend, wenn ihr es habt. Ich habe es sooooo gerne als Kind gehört!

Violetta  08.04.2019 18:09

45581 - Angebote

 Ein Würstchen tät noch rutschen...

Tobias  22.04.2019 21:57

45591 - Antwort zu Kommentar Nr. 45581

 Ich suche die MC auch schon eine Ewigkeit. Ich habe nur noch die Hülle. Doof, dass man als Kind so schlampig war :)

Tobias  22.04.2019 21:58

45592 - Antwort zu Kommentar Nr. 45591

 Hallo ihr Lieben,
Ich suche seit Jahren eine Hörspielkassette zu einem Kinderbuch von Christa Zeuch. "Der kleine Riese Guguli."
Ich habe die Kassette als Kind immer sehr gerne gehört, und hätte sie super gerne wieder.
VLG Tanja

Tanja  10.03.2019 11:37

45553 - Gesuche

Layout 2019

hoerspielland.de > Welcome