Der große Coup
Ein Fall für TKKG

Mit der 200. Folge von TKKG ist den Machern ein großer Coup gelungen. Zum verdienten Jubiläum nach 36 Jahren und nun 200 Hörspielgeschichten kommen sie alle. Die Eltern aller TKKG-Helden kommen ins Internat und am Ende sogar ins Adlernest. Und nicht nur das. Autor Martin Hofstetter zeigt den wahren Kern hinter Tims starker Fassade. Selten wurde eine Entführung bei TKKG so gefühlsbetont inszeniert wie hier. So bringt Hofstetter hier viel neues in der Doppelfolge von TKKG unter.

Als Gegenspieler haben TKKG es hier mit Fabian Fenloh zu tun, den sie bereits aus Folge 138 "Raubzug mit Bumerang" kennen. Michael Lott spielt diesmal die Rolle von "Totenblume". Der TKKG-Krimi ist spannend und teilweise traurig. Klößchen liefert nicht nur Schmunzler, sondern auch knackige Rätsel. Auch der Chauffeur der Sauerlichs trägt wesentlich zum Fall bei und der Satz "Wäre Herr Sauerlich nicht angeschnallt gewesen, hätte er wenig zärtlich die Nussholzarmatur vor ihm geküsst." und ähnliche Sätze werden noch lange in Erinnerung bleiben.

Merkwürdig ist nur, dass Gaby sich nicht Ihren Eltern anvertrauen mag und auch Tim seine Mutter nicht ins Vertrauen zieht, aber dem nur wenig bekannten Rolf Reiher (Folge 187 - Ausspioniert!) erzählen TK(K)G sofort alles.

Fazit: Mit vielen alten Bekannten, vom Schuldirektor Freund über alle Eltern von TKKG bis hin zur erneuten kurzen Begegnung mit dem Krimiautor Rolf Reiher, bietet diese TKKG-Geschichte top Unterhaltung.


'Der große Coup' in den Hörspiel-Fakten

 
 
URL dieser Seite

44652 - Kommentar zu Hanni & Nanni - (40) - Hanni und Nanni helfen in der Not
MK  26.06.2017 20:09

 Mit dieser Geschichte zeigt Autor André Minninger, dass Helfen auch mal ganz anders aussehen kann.
Hier übernehmen die Zwillinge das "Babysitten" eines vierjährigen kleinen Mädchens. Das Hörspiel überlässt dem "Sitten" dabei sehr viel Raum und es passiert so einiges. Es ist schon erstaunlich wie spannend, atemberaubend und dramatisch solche Alltagssituation sein können. Das zeigt diese Geschichte eindrucksvoll. Und es dauert doch sehr lange, bis die Zwillinge von Ihren Freundinnen unterstützt werden.

Fazit: Das Thema ist nicht Schule. Es ist kein Krimi. Und doch: so spannend kann das Leben sein.

44651 - Kommentar zu Kommissar Rex
KateKate  25.06.2017 23:04

 Ich finde Komissar Rex so cool! Ich habe alle Serien gesehen und will sie nochmals sehen!

44649 - Kommentar zu Deutsche Grammophon Singles - Der liebe Herr Teufel
Kloetze  24.06.2017 12:22

 Hallo :)

Ich würde mich wirklich sehr freuen. Schon so viel Zeit vor dem Rechner verbracht, und es trotzdem seit mehr als 30 Jahre nicht mehr gehört.

Lieben Gruß
Jan


44645 - Gesuche
Niklas Beckmann  22.06.2017 22:14

 Guten Tag,
ich suche Hörspiele der Hörspielreihe Europa-Die Originale.
Einige Hörspiele habe ich schon (Folge 1,2,3,4,8,18,58,59).
Ich suche also alle die nicht in den Klammern stehen und zahle gerne einen angemessenen Preis für einigermaßen gut erhaltene Exemplare.
Vielen Dank
Niklas

44646 - Antwort zu Kommentar Nr. 44645
Niklas Beckmann  22.06.2017 22:15

 Achso, bei angeboten bitte melden unter:
niklas_beckmann@web.de

44636 - Angebote
Andrea  15.06.2017 12:57

 Hallo,
ich habe viele Hörspielkassetten zu verkaufen
(ab 1 Euro z.B. für Benjamin Blümchen Einzelfolgen) und kann Euch gerne mal meine lange Liste schicken.
Meldet Euch unter Andrea-66@gmx.de

44634 - Angebote
Roman  13.06.2017 19:43

 Hallo zusammen,
auf Ebay verkaufe ich zurzeit viele Hörspiel-MCs und CDs. Wer Interesse hat, kann ja mal in meinem Shop vorbeischauen.
www.ebay.de/sch/retikulumsurfen/m.html?layout=4&item=282514153940&ssPageName=STRK%3AMESELX%3AIT&rt=nc&_trksid=p2047675.l2562


John Sinclair (TSB)
- 68 Zombies auf dem Roten Platz
- 100 Voodoo-Land
- 101 Mr Mondos Monster
- 63 Macht und Mythos
Tony-Ballard-Hörspiele 1-5
Raumschiff-Alpha-Base 1-9