GenreEinzelhörspiele
VerlagKarussell

Diese Reihe wurde in den 80ern von Karussell veröffentlicht. Die 30 Einzelhörspiele wurden zu einer Serie zusammengefasst und durchnummeriert. Bei den Hörspielen handelt es sich teilweise um Original-Aufnahmen der Film-Soundtracks und teilweise um "echte" Hörspiele z.B. von Petra Schmidt-Decker.

Neuere Hörspielumsetzungen von Disney-Filmen sind unter "Diverse Hörspiele zu Filmen" zu finden.

Auch heute gibt es eine Disney-Reihe, allerdings nicht nummeriert. Zu finden unter dem Serien-Namen "Walt Disney (Aktuelle Reihe)".

 

  1. Dschungelbuch - Folge 1

  2. Dschungelbuch II - Folge 2

  3. Bambi

  4. Robin Hood

  5. Cinderella

  6. Susi und Strolch

  7. Donalds Neffen

  8. Die Hexe und der Zauberer

  9. Pinocchio

  10. Peter und der Wolf / Der Zauberlehrling

  11. 3 Abenteuer der 3 kleinen Schweinchen

  12. Peter Pan

  13. Elliott, das Schmunzelmonster

  14. Schneewitchen und die sieben Zwerge

  15. Winnie Puuh

  16. Dornröschen

  17. Alice im Wunderland

  18. Sport Goofy

  19. Der Karneval der Tiere

  20. Mary Poppins

  21. Aristocats

  22. Pongo und Perdita

  23. Das schwarze Loch

  24. Zorro - Die Abenteuer des schwarzen Reiters

  25. Dumbo - Der fliegende Elefant

  26. Tron

  27. Cap und Capper - Zwei Freunde auf vier Pfoten

  28. Bernhard und Bianca

  29. Taran und der Zauberkessel

  30. Basil, der große Mäusedetektiv

 

Kommentare zu Walt Disney (Karussell)
Stand: 29.05.2017

Neuer Kommentar zur Serie

1-15 von 39Nächste Seite der ListeEnde der Liste

44030 - Kommentar zu Walt Disney (Karussell) - (26) - Tron
Thoman  17.06.2016 02:19

 Kinofilm ist besser. Nichts besonderes

44029 - Kommentar zu Walt Disney (Karussell) - (23) - Das schwarze Loch
Thoman  17.06.2016 02:16

 Geiles Hörspiel. War damals im Kino. Orginal Synchronsprecher. Nur Volker Kraeft nervt. Spannend.

44028 - Kommentar zu Walt Disney (Karussell) - (14) - Schneewitchen und die sieben Zwerge
Thoman  17.06.2016 02:05

 Schlechte Umsetzung. Lilly Palmer als Erzählerin zum einschlafen. Lieder sehr gut.

41789 - Kommentar zu Walt Disney (Karussell) - (2) - Dschungelbuch II - Folge 2
Cath Bond  19.01.2014 18:55

 Ich finde die 2.Geschichhte(Hab die beiden Geschichten auf einer Cassette überspielt bekommen)sogar noch besser als die 1. weil es hier nicht diesen Bruch zwischen Sprache und Gesang gibt
Die Geschichte find ich sogar noch besser als den Kinofilm weil King Loui da noch vorkommt
Ich lach mir jedesmal eins ab wenn der ins Feuer greift
Kaa mit der Glocke am Schwanz find ich auch lustig
(Für mich ist Kaa allerdings immernoch ein ER)

41788 - Kommentar zu Walt Disney (Karussell) - (9) - Pinocchio
Cath Bond  19.01.2014 18:42

 Oh Mann wie da Lutz Mackensy noch geklungen hat
So was"Quietschiges"ist man von dem ja gar nicht gewohnt
Zu den anderen Stimmen kann ich nicht viel sagen die sind auch ganz gut gewält
Ich finde hier sogar die Abweichungen vom Film ganz gut
Zum Beispiel dass Jimminy mit im Walbauch ist oder dass er die Fee immer in Gedichtform ruft
Der Gesang wurde hier(Anders als bei anderen Folgen dieser Reihe)komplett neu eingesungen
Was ich gut finde denn ich habe Herrn Mackensy biss dahin noch nie singen hören

41320 - Kommentar zu Walt Disney (Karussell) - (1) - Dschungelbuch - Folge 1
Cath Bond  18.08.2013 20:06

 Das ist doch eindeutig Jens Wawrecek als Moglie
Den fand ich mit seiner kecken Art eigentlich in Ordnung
Das mit der Ungleichheit von Sprache und Gesang stimmt allerdings
Aber trotz allem ist das Hörspiel nicht wirklich schlecht meiner Meinung nach

39443 - Kommentar zu Walt Disney (Karussell)
Christina Kampf  16.05.2012 22:27

 Hallo und guten Abend. Ich bin nun fast 25 Jahre alt:). Seit 3 Jahren arbeite ich als Erzieherin und bin sehr glücklich in meinem Beruf. Eine Sache jedoch fehlt mir noch in meinem Leben. Als Kind hatte ich eine Hörspielkassette, die über Weihnachten handelte. Lauter tolle Lieder und Geschichten. Eine ältere Frau, die beim Gardinen aufhängen vom Stuhl fiel, eine Familie die Weihnachten am Strand verbringt, ein Hase welcher zunächst gefüttert und dann weihnachten auf dem Tisch kam.................eine tolle hörspielkassette. Doch ich finde diese leider nicht mehr. Vielleicht können sie mir helfen? Ich würde mich sehr freuen.

Einen schönen Abend und
Liebe Grüße
Kampf

38503 - Kommentar zu Walt Disney (Karussell) - Frohe Weihnacht mit Micky und seinen Freunden
Manuela  26.12.2011 19:46

 Also ich habe ja beide Kassetten.

Mir fällt auf das Familie Duck einmal abends Heiligabend feiert und einmal morgens.

Das alte Cover gefiel mir aber besser.

ich mag die Athmosphäre wo Donald den Baum schmückt und seinen Neffen Geschichten erzählt.

Aber auch bei der zweiten Kassette wo Trick Trick und TRack unbedingt Donalds Weihnachtswunsch erraten möchten

43376 - Antwort zu Kommentar Nr. 38503
Mona  26.08.2015 10:12

 Hallo Manuela,

hast du die Kassetten zufällig noch?
Seit Jahren bin ich auf der Suche danach und kann sie einfach nirgends finden. Als Kind hatten wir mal so einen super Rekorder mit Mikrofon und jetzt ist die ganze Kassette vollgequasselt.
Würde mich freuen, wenn du dich meldest.

Gruß
Mona

36861 - Kommentar zu Walt Disney (Karussell) - (19) - Der Karneval der Tiere
Tabascofanatikerin  09.06.2011 15:32

 Eine schöne Möglichkeit für Kinder, den Karneval der Tiere von Camille Saint-Saëns und damit ein Stück Klassik kennenzulernen.
Erzähler Horst Buchholz (der hier natürlich wesentlich jünger klingt) führt die Hörer von Stück zu Stück, denn jedes Lied behandelt ja ein anderes Tier, sodass man nicht "unvorbereitet" zum nächsten Stück kommt.

Auch schön: auf der Kassette ist noch zu hören, wie Buchholz vorschlägt, den Plattenspieler langsamer oder schneller laufen zu lassen. Zusätzlicher Nostalgiefaktor ;)

Also: ein bisschen Klassik für die Kleinen, wenn sie mal von normalen Hörspielen mit Handlung eine Pause brauchen (SOLLTE es vorkommen).

36860 - Kommentar zu Walt Disney (Karussell) - (1) - Dschungelbuch - Folge 1
Tabascofanatikerin  09.06.2011 15:23

 Erst einmal:
dieses Hörspiel enthält NICHT dieselben Sprecher aus dem tollen Disneyfilm oder eben Szenen davon. Diese Behauptung ist - sofern man eben jene Kassetet mit dem angezeigten Cover behandelt - Unfug. Man hatte ganz andere Sprecher engagiert, die die Story nacherzählen, mit leicht variierten Texten.
Und damit kommen wir zum ersten Wermutstropfen: die Sprecher, mal passen sie, mal tun sie einem eher in den Ohren weh.

Soweit ich mich erinnere, spricht z.B. nicht Edgar Ott sondern Henry König den Bären Balu. Beide haben stimmlich keine Ähnlichkeiten zueinander, trotzdem traut man sich, Ausschnitte aus "Probier's mal mit Gemütlichkeit" dazwischenzustreuen, selbst wenn Balu direkt davor und danach wieder das Wort ergreift. Peinlich.
Mogli klingt als stünde er gleich vor der Pubertät (eben nicht mehr ganz kindlich), Baghira mit seiner weisen, aber rauchigen Stimme ist in Ordnung. Shir Kahn klingt schon etwas lächerlich, sowie ein Laie einen gefürchteten Bösewicht/Mafiaboss etc. sprechen würde. Sorry, aber das ist mein Eindruck. Er ist vom "echten" Shir Kahn jedenfalls meilenweit entfernt.
Leider hat man es sich nicht nehmen lassen, nicht nur den vier Geiern neue Stimmen zu geben, sondern auch ein für dieses Hörspiel "komponiertes" "Lied". Das unkoordinierte Gekrächze spul ich jedesmal vor, es ist nicht auszuhalten.

Wie schon gesagt: man hört dafür aus dem Film Musikstücke im Hintergrund und Lieder, das erinnert wenigstens etwas an den Film, aber wenn die Sänger und Ersatzsprecher nicht gleich klingen, kann es zu Irritationen kommen.

Ich denke mal, man hat es gut gemeint und es ist kein völlig missratenes Hörspiel, aber dann hör ich doch lieber die Dschungelbuchserie, z.B. den Kampf gegen das Feuer. Das ist näher am Original.

36859 - Kommentar zu Walt Disney (Karussell) - (29) - Taran und der Zauberkessel
Tabascofanatikerin  09.06.2011 14:35

 "Taran und der Zauberkessel" war für mich als Kind eine besondere Hörerfahren - im Gegensatz zu den anderen Zeichentrickfilmen hab ich dieses Hörspiel noch vor der Filmversion kennengelernt. Gutes Training für die Fantasie, kann man sagen ;)
"Taran" hat eigentlich alles, was ein gelungenes Disneyhörspiel braucht: Hans Paetsch als Erzähler und genügend Szenen zum Nachhören.
Die Musik wurde vollkommen ausgetauscht (stimmungsvolle klassische Musik ist zu hören), ausserdem wurde die Stimme vom gehörnten König noch mit Hall unterlegt, sodass der Gruselfaktor der Geschichte sogar noch steigern dürfte. Dafür sorgen auch so manche Tonuntermalungen.
Ein feines Fantasiehörspiel zu einem eher unterschätztem Disneyfilm.
Und wer aufpasst, wird die beiden berühmten "Ottos" aus den Benjamin Blümchen-Kassetten erkennen (Frank Schaff spricht Taran, während Katja Primel sein Anhängsel Prinzession Eilonwy spricht).

36857 - Kommentar zu Walt Disney (Karussell) - (18) - Sport Goofy
Tabascofanatikerin  09.06.2011 13:26

 Ein merkwürdiges Hörspiel. Teilweise wirklich spassig, aber:
Mit dem Film dürfte das Hörspiel nicht viel gemein haben, das merkt man auch daran, dass die Figuren hörspieltypische Monologe sprechen oder Geräusche wie "Keuch" und "Schnauf" und "Schluck" laut ausrufen.
Die Handlung an sich ist einfach und unterhaltsam: Goofy trainiert und bewältigt gleich mehrere Sportarten hintereinander wie Marathon, Gewichtheben und Judo.
Doch sämtliche Details sind irritierend:
Hier wird erzählt, dass Mickey Goofy sozusagen aus einer Schar von Kindern für sein Training auserwählt hat. Mickey ist wesentlich älter als Goofy??
Und es ist schon ein zumutendes Klischee, dass man erzählt, Japaner würden alle Rs mit einem L ersetzen (genau das Gegenteil ist der Fall).
Tick, Trick und Track als "Hilfstrainer" nerven zudem hier.
Aber sonst kann man sich Sport Goofy immer anhören, vor allem Goofy selbst und seine irren Sensationen sorgt für Spass :)

32595 - Kommentar zu Walt Disney (Karussell) - (17) - Alice im Wunderland
inco  07.03.2010 18:31

 Auch diese MC hatte ich mal. War aber nicht so begeistert. War eher gelangweilt.

32594 - Kommentar zu Walt Disney (Karussell) - (20) - Mary Poppins
inco  07.03.2010 18:30

 Absoluter Kult. Habe Mary Poppins immer noch auf CD. Höre sie noch ab und zu.

32593 - Kommentar zu Walt Disney (Karussell) - (22) - Pongo und Perdita
inco  07.03.2010 18:28

 Hatte ich mal als MC, leider ist sie schon sehr lange weg. Ich kann mich noch daran erinnern das ich sie als Kind echt klasse fande. Wäre toll wenn ich sie mal wieder hören könnte.

1-15 von 39Nächste Seite der ListeEnde der Liste