Larry Maccloud
GenreHorror/Grusel
VerlagTonstudio Braun
  1. Die Auferstehung des Bösen

  2. Earl Mortkills Blutspur

  3. Das Buch der magischen Zeichen

 

Kommentare zu Larry Maccloud
Stand: 27.06.2017

Neuer Kommentar zur Serie

11657 - Kommentar zu Larry Maccloud
Narchie  05.03.2005 21:20

 Davon soll es 25 Folgen geben, die letzte ist wohl 2003 erschienen

6943 - Kommentar zu Larry Maccloud - (1) - Die Auferstehung des Bösen
marcus  31.12.2003 20:15

 Gibt es diese Serie irgendwo zu kaufen?

39556 - Antwort zu Kommentar Nr. 6943
Abe69  10.06.2012 21:52

 Ja bei Pop de oder ebay

12887 - Antwort zu Kommentar Nr. 6943
HanZ  01.08.2005 23:00

 Studio Braun !! lol
nachdem die rechte dem studio braun an JOHN SINCLAIR entzogen wurden ;) ...musste mal fix was ähnliches her uiiii und was passiert ????
nix und nochma nix...
nicht nur das die sprecher und erzähler die gleichen sind wie bei JS nöööööö die geschichten ähneln sich enorm!!!!
mittelmässig produziert.....ein richtiger nerv faktor ist die dame die diese geschichten voran zu treiben versucht....
himmel hergott..... ab in die rente...bestimmt waren sie mal eine exellente sprecherin ...aber irgentwann is ma ende.. !!

6038 - Kommentar zu Larry Maccloud
carina  31.10.2003 17:18

  Hallo,
verkaufe diverse original Hörspielkassetten von Larry Mccloud Falls Interesse

besteht einfach die liste anfordern unter carinaa@gmx.net
mitglied.lycos.de/celinasliste/

7126 - Antwort zu Kommentar Nr. 6038
Uli  09.01.2004 21:26

 Hallo,

hast Du noch Kassetten von Larry Mccloud?

6421 - Antwort zu Kommentar Nr. 6038
Sveni2003  26.11.2003 12:08

 Hi kannst Du mir bitte die Liste schicken.
Danke

2235 - Kommentar zu Larry Maccloud
MaKer  02.02.2003 03:47

 Eigentlich eine spannende Serie, wenn man ca. die ersten 3 Kassetten überstanden hat.
Negativ: Teilweise ziehen sich die Geschichten wie Kaugummi, außerdem werden verschiedene Sprecher immer wieder für andere Rollen genutzt.
Außerdem: Der Abschuß in der Serie, jede Frau verliebt sich sofort, alsbald sie Larry sieht, in ihn. (EXTREM REALISTISCH)