S.I. Synthetic Intelligence
Autor/inJames Owen
Verlagmaritim
  1. Der Anfang

  2. Das neue Leben

  3. Geheim

  4. Verschollen

 

Kommentare zu S.I. Synthetic Intelligence
Stand: 22.10.2017

Neuer Kommentar zur Serie

29869 - Kommentar zu S.I. Synthetic Intelligence - (1) - Der Anfang
Malte  16.06.2009 19:51

 Ja, was ist das denn? Ein Matrix Revival? Nach der Wiederbelebung von Miss Marple als Mimi Rutherfurt, Hercules Poirot als Émile Poiret und Star Trek Voyager als Raumstation Alpha-Base kommt jetzt die Adaption von Matrix.

Maritim geht dabei den Weg, nicht die Original-Geschichten zu vertonen, sondern eine neue Serien zu kreieren. Das erstaunliche dabei, das machen Sie ausgesprochen gut.

Leider traut sich Maritim immer noch nicht, den Regisseur der Hörspiele zu benennen.

Das Cover von S.I. wurde nicht speziell für das Hörspiel gemacht, sondern aus einem Foto-Fundus ausgewählt. Maritim schafft es aber mit Ihrer Auswahl ein passendes Hörspiel-Cover zu gestalten.

Das Hörspiel ist spannend, nur das der Hauptakteur immer nichts versteht und ihn keiner aufklären will, ist auf die Dauer ermüdend.

Florian Halm in der Hauptrolle dieser Hörspiel-Serie ist eine gute Wahl. Und schön, Edgar Bessen mal wieder zu hören, wenn auch verfremdet.

Fazit: Schön, dass es „Matrix“ zum Hörspiel geschafft hat. Mal sehen, wie viele Fans das Genre findet.