Folge 46

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Hotel in Flammen

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Günther Dockerill 
Tim Sascha Draeger 
Karl Niki Nowotny 
Klößchen (Willi) Manou Lubowski 
Gaby Scarlet Lubowski 
Isa Ursela Monn 
Jörg Stephan Chreszinski 
Köschen Karl Walter Diess 
Dräger Manfred Schermutzki 
Paletti Horst Naumann 
Maier Eric Vaessen 
Terzhaber Harald Pages 
Portier Douglas Welbat 
Autor: Stefan Wolf
Dialogbuch: H. G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik: Phil Moss, Ralph Bonda (Titel)
Effekte: Phil Moss
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1987

INFO
Gabys Tante lädt die TKKG-Freunde nach Bad Neuzell in ihr Hotel ein. Sie ist in einen schlimmen Verdacht geraten, denn die Polizei glaubt, daß sie für die Anschläge auf das Luxus-Hotel "Weekend" verantwortlich ist. Gabys Tante gerät in arge Not, als das "Weekend" gar in Flammen aufgeht. Aber jetzt sind ja die TKKG-Freunde zur Stelle...

 

AUFLAGEN

MC, Europa, 1987

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Ein Fall für TKKG - Folge 46
- Hotel in Flammen
Stand: 13.12.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

38956 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (46) - Hotel in Flammen
Funkdoobiest  25.02.2012 00:59

 Kein Bock!macht das mal allein,ich geh ein bier trinken..
sehr lustig der sohn..

37858 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (46) - Hotel in Flammen
chris  04.09.2011 18:54

 Habe fast alle Folgen noch auf Kassette - fast - nur diese und wenige andere fehlen mir und ich kann sie auch nicht auftreiben
Wäre dankbar, wenn sie mir jemand per E-mail schicken wurde
Wer Interesse hat - Ich habe viele Folgen der Erstauflagen (mit genialer "Bohn"-Musik digitalisiert - Wer sie haben will braucht sich nur zu melden
Meine E-mailadresse:
christian.schuster@flying-dls.de

32734 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (46) - Hotel in Flammen
Marvin  19.03.2010 21:34

 In dieser Folge wird ein weiteres Familienmitglied einbezogen, diesmal von Glockners und zwar die Tante Isabell. TKKG helfen ihr in ihrem Hotel, dem Erlenhof, aus und müssen bald darauf in einem Kriminalfall ermitteln.
Diese Folge ist für mich eines der absoluten Highlights und ich habe bis zum Ende an Isas Unschuld geglaubt.
Ihr Ex-Mann ist echt unmöglich, wie er sie betitelt und verdächtigt. Aber dann, als er ganz schnell ins Krankenhaus muss, ist sie ihm dafür gut genug.
Jörg will man am liebsten auch nur von hinten sehen, aber die "Bösen" haben ja auch hier wieder ihr Fett weggekriegt.

31950 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (46) - Hotel in Flammen
Gunther Rehm  16.01.2010 22:09

 Eine brandheiße Geschichte im wahrsten Sinne des Wortes. Denn hier geht es heiß zur Sache. Nun gut eine Geschichte um einen Feuerteufel gab es schon mal und zwar die 12. Diese ist aber trotzdem sehr gut umgesetzt und mit tollen Sprechern wie der immer über jeden Zweifel erhabene Horst Naumann, einer meiner absoluten Lieblingssprechern. Hier darf er mal so richtig fies sein, denn er beschuldigt Gabys Tante an einer Reihe von Anschlägen auf sein Weekend-Hotel beteiligt zu sein. Was aber natürlich nicht wahr ist. Auch die anderen Sprecher sind toll, wie Ursula Monn, Harald Pages, Erik Vaessen oder Karl-Walter Diess. Die Musik ist auch nicht schlecht, sie passt sehr gut in das Geschehnis der Geschichte. Kleiner Wermutstropfen ist nur, das die Sprecherin der Gaby eine andere ist und nicht die liebe Veronika (die ja leider nicht mehr unter uns weilt). Ansonsten ist das Hörspiel aber top.

30491 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (46) - Hotel in Flammen
bambikitz28  03.08.2009 19:05

 Die Geschichte finde ich eigentlich ziemlich gut, auch wenn ich mich frage, für was der böse Stiefsohn sein sollte,... macht überhaupt keinen Sinn. Und zum bösen EX-Mann, irgendwie scheint Stefan Wolf, was gegen EX zu haben, die kommen häufig schlecht weg...

19725 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (46) - Hotel in Flammen
DerBrennendeSchuh  22.10.2006 00:29

 Die letzte Folge vor meinem Ausstieg vor fast 20 Jahren (!). Ab hier war es vorbei, diese ist für mich die erste richtig schlechte Folge. Danach kommen fast nur noch Langweiler. Weiß nicht, woran das genau liegt, die Stories waren irgendwie vorher besser.