Folge 24

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Bibi und der Supermarkt

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Joachim Nottke 
Bibi Blocksberg Susanna Bonaséwicz 
Barbara Blocksberg Hallgard Bruckhaus 
Frau Gerber I. Wolffberg 
Marita Tatjana Buschenhagen 
Herr Müller Klaus Miedel 
Polizist Manfred Grote 
Kundin Reha Hinzelmann 
Bauer Hans Ulli Herzog 
Frau Margitta Scheerbarth 
Autor: Elfie Donnelly
Regie: Ulli Herzog
Musik: Wolfgang W. Loos, Heiko Rüsse
Verlag: Kiosk
Produktionsjahr: 1985

INFO
Der neue Supermarkt wird eröffnet: mit Musik, Freibier und Bockwurst mit Senf. Alle Leute freuen sich. Nur Frau Gerber ist traurig. Sie hat Angst, daß in ihrem kleinen Laden nun niemand mehr einkaufen. Wird. Das tut unserer kleinen Hexe Bibi Blocksberg fürchterlich leid. "Frau Gerber muß geholfen werden", denkt sie und schmiedet einen verrückten Plan.

 

AUFLAGEN

MC, Kiosk, 1985

 

KURZBEWERTUNG
12 Stimmen

Schöne Story
Frau Gerber
lehrreich
Frau Gerba
Fest
Bibis Hilfsbereitschaft
Mutter Blocksbergs Geduld
Happy End
Lustige und sehr lehrreich
Bauer Hans' Aktion
die Großen fressen die Kleinen
Bibis und Monis Zaubershow
Bibi und Marita als Clowns
Auch Bibi verwendet "faule Tricks"
schon der Titel erregt keinerlei Interesse
viel zu lang!
nicht zeitgemäß
naive Frau Gerber
kompletter Anfang ist ziemlich unwichtig!
Streit mit Polizist

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Bibi Blocksberg - Folge 24
- Bibi und der Supermarkt
Stand: 19.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.
1-15 von 30Nächste Seite der ListeEnde der Liste

43303 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (24) - Bibi und der Supermarkt
Stefan E.  22.07.2015 12:06

 ABSOLUTE TOP FOLGE!!!

Gehört zusammen mit der Nummer 18 auf dem Hexenberg und der Nummer 11 Der Schulausflug zu meinen TOP3 aller Geschichten.

Muss man einfach immer wieder mal hören!!!

Danke dafür Frau Donelly!!!

43050 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (24) - Bibi und der Supermarkt
Nicola  21.04.2015 19:38

 Ich glaube das Erste Cover, auf dem Bibi Schuhe trägt sonst sind es ja mehr Socken.

Zur Folge: Finde ich sehr süß gemacht aber übertrieben wie oft Bibi in den Laden geht das würde kein Kind machen, aber die Message dahinter ist super

42462 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (24) - Bibi und der Supermarkt
Thomas85  25.08.2014 22:46

 Das ist eine Folge die von Anfang bis Ende nie langweilig wird. Herr Schmeichler muss auch lernen das es nicht immer nur ums Geld gehen muss, was aber später wieder ganz anders aussieht.

42465 - Antwort zu Kommentar Nr. 42462
Lilo  26.08.2014 12:08

 Ja wirklich tolle Folge. Der Supermarktbesitzer ist aber hier nicht Herr Schmeichler, trotz des gleichen Sprechers. ;-)

41213 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (24) - Bibi und der Supermarkt
Sportbaum  18.07.2013 12:34

 Tolle lustige folge und sie ist glaube ich auch die längste folge

39259 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (24) - Bibi und der Supermarkt
JuliaM.  09.04.2012 10:11

 Ich könnte mir die Folge hundertmal anhören und sie würde nie langweilig werden! Super! :´D

39005 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (24) - Bibi und der Supermarkt
Lisi  05.03.2012 14:32

 Die Folge gefällt mir auch richtig gut. Nur Marita finde ich, wie immer, nervig. Das liegt aber weniger an der Rolle, sondern an der Stimme von Tatjana Buschenhagen, die immer etwas gelangweilt klingt. Trotzdem, die Geschichte an sich finde ich gelungen und schön. Ich finde, sie ist sehr, sehr lang. Fast eine Stunde!! Was mir acuh hier wieder einmal gefällt, wie auch bei den Benjamin Kassetten: Ulli Herzog und Jutta Buschenhagen setzen sich ein Denkmal. Die arme Ladenbesitzerin zählt Herrn Herzog und Frau Buschenhagen zu den Leuten, die direkt zum Supermarkt abwandern, als der neu eröffnet.

38619 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (24) - Bibi und der Supermarkt
Astrid  09.01.2012 10:49

 Meine unangefochtene Nummer 1 und das seit Jahren!
Ich finde die Folge von der ersten bis zur letzten Minute spannend und interessant.
Habe mir als Kind immer einen Tante Emma Laden vorgestellt und Hunger bekam ich auch immer sofort ;-)
Ich mag Frau Gerber total gerne und die Thematik ist auch richtig gut und mal zum nachdenken.
Mein Freund und ich kaufen auch lieber in kleineren Läden. Finde es schön, wenn man sich kennt und beim Einkaufen auch ein kleines Schwätzchen hält.

Bibis Ideen finde ich in dieser Folge auch richtig gut .

37557 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (24) - Bibi und der Supermarkt
Tabascofanatikerin  11.07.2011 10:48

 Bibi hilft einem Tante Emma-Laden, das drohende Ende durch einen neuen Supermarkt zu verhindern.
Diese Geschichte ist zum Grossteil gelungen, man hofft direkt mit, dass der kleine Dorfladen nicht geschluckt wird und die Inhaberin Frau Gerber arbeitslos wird.
Und der kleine Kampf zwischen Bibi und Herrn Müller (echt, "Müller"?? Warum nicht gleich "Herr Marktler" oder "Herr Gierig" wenn wir nicht schon dabei sind?) hat seine Reize.
Doch was zu meckern gibt es für mich immer noch genug:

- Die Clownsnummer mit Bibi und Marita finde ich recht albern, aber im negativen Sinne. Ich persönlich mag Clowns nicht und hätte mich Frau Gerbers Laden eher ohne Clowns davor genähert.
- Gerade Bibi nimmt am Ende dem Supermarktboss Müller das Versprechen ab, keine faulen Tricks mehr zu verüben - nachdem sie reichlich mit ihrer Hexenkunst nachgeholfen hat. Irgendwo auch ein Widerspruch, oder?
- Was reitet den Bauern eigentlich, sein Gemüse einfach NICHT an Frau Gerber wie üblich zu verkaufen? Geld hin oder her, dieser Bauer hat sich an Abmachungen zu halten. Frau Gerber hätte da ruhig fuchsiger reagieren können.
- zu wenig wird angesprochen, dass auch Supermärkte eine Daseinsberechtigung haben. Klar, ich bin auch jedesmal traurig, wenn deswegen kleine Läden verschwinden, aber Supermärkte haben nunmal andere Reize und Möglichkeiten. Selbst die umstrittene Serie "South Park" brachte es mal auf den Punkt: grosse Konzerne und Geschäfte waren am Anfang auch mal klein und konnten durch Erfolg und wachsender Kundenschar eben wachsen, deswegen wäre eine automatische Verteufelung eher fehl am Platze.

Naja, aber keine Sorge, ich kann diese Folge immer noch weiter empfehlen, auch wenn sie von meinen Bibi-Favoriten weit entfernt ist.

33245 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (24) - Bibi und der Supermarkt
Marvin  31.05.2010 11:28

 Besonders gefällt mir, dass Hallgard Bruckhaus (Barbara) und Inge Wolffberg (Frau Gerber) in dieser Folge gemeinsam zu hören sind. Die beiden haben nämlich schon in dem Film „Der kleine Lord“ zusammen synchronisiert, der mich auch sehr beeindruckt hat.
Schade, dass diese beiden Sprecher nicht mehr im Geschäft tätig sind. Es kommen zwar immer wieder neue Synchronstimmen, die ich auch mag, aber wenn man welche noch aus Kindheitstagen kennt, gefallen die einem automatisch immer am besten.

33247 - Antwort zu Kommentar Nr. 33245
Benny1980  31.05.2010 18:41

 Inge Wolffberg ist dieses Jahr im März leider verstorben.

33248 - Antwort zu Kommentar Nr. 33247
Marvin  01.06.2010 07:41

 Ja, davon habe ich leider auch gehört. Ich habe mich schon gewundert, warum man mehrere Jahre nichts mehr von ihr hörte, aber dann wurde gesagt, dass sie in Betreuung gelebt hat.

33122 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (24) - Bibi und der Supermarkt
Marvin  20.05.2010 12:54

 Dieser Herr Müller ist ein wirklich fieser Mensch, der nur auf seinen Gewinn bedacht ist. Es ist klar, dass er mit seinem Supermarkt erfolgreich laufen will und Konkurrenz ist auch nichts besonderes, aber er hat sich richtig unfair verhalten.
Ich hoffe, dass er jetzt ehrlicher ist, nachdem er mit Frau Gerber eine friedliche Lösung gefunden hat. Schade, dass man das wahrscheinlich nie erfahren wird, weil die Charaktere nicht mehr vorkommen.

Bibi: Was riecht denn hier so?
Frau Gerber: Das ist das Sauerkraut. Willst du mal kosten?
Bibi: Iii, wollen Sie mich vergiften?

Vor allem die Szene mit der Kundin hat mir gefallen, die erst beim Müller Tomaten kaufen wollte und dann zur alten, treuen Frau Gerber gegangen ist.

31929 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (24) - Bibi und der Supermarkt
Lil  11.01.2010 21:21

 Sehr empfehlenswert diese Folge. Klasse Aktion mit Frau gerber. Der Herr Müller ist ein echtes Ekel. Aber toll, wie sich Bibi einsetzt. Spannend wie ein Krimi. Tolles Hörspiel. Frau gerber kann einem echt Leid tun. Zum Glück wird am Ende alles gut. Auch wenn Frau Gerber bei der heutigen Konkurenz sicher pleite geht. Leider gibt es kaum noch solche Läden

39025 - Antwort zu Kommentar Nr. 31929
summer  07.03.2012 23:12

 Frau Gerber kommt in Folge 36 nocheinmal vor, als Bibi die weißen Enten im Teich hinter dem Feinkostladen von Frau Gerber absetzen will. Frau Gerber vollzog also praktich eine Marktanpssung und stellte auf Feinkost um *g*

29968 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (24) - Bibi und der Supermarkt
bambikitz28  23.06.2009 22:13

 Die Folge ist gut, gefällt mir, aber leider haben die noch wenigen Tante Emma Laden leider kaum noch Chancen zu überleben...

28915 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (24) - Bibi und der Supermarkt
tina  13.02.2009 23:49

 Mit meine liebste Folge!
Mit Pfannkuchen und dem Liter Milch, Frau Gerber und den Gurken aus dem Fass, der Tomaten Aktion mit dem doofen Müller die dann nach Galle schmecken- herrliches Ende- wenn es nur wirklich so wäre! :-) Wünsche mir dann immer auch einen tante emma laden mit einer alten dame die dort bedient! :-)

28670 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (24) - Bibi und der Supermarkt
Namenlos  17.01.2009 11:53

  ist wirklich super die Folge...
Die Ganze Atmosphäre mit dem "Tante Ema Laden" von Fr. Gerber ist toll.
Bei uns gabs früher auch so einen Laden. Denn Gibt es aber leider schon lange nicht mehr!
"Die Großen schlucken die Kleinen!!!"

Ich wusste gar nicht das Marita so gut Tischtennis spielt! sie meint nämlich zu Bibi: "Du musst mir dann aber die Hausaufgaben hexen, ich zeig dir dann auch ein paar gute Tischtennis tricks!"
Echt lustig!

ich mag die Folgen wo es um alltägliche Dinge geht sehr gerne :D

28353 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (24) - Bibi und der Supermarkt
maggi123  02.12.2008 12:22

 das ist meine lieblingsfolge! ich kann mich voll reinversetzen in fr. gerber. aber leider fressen die großen die kleinen auf!!!
SUPER FOLGE!!!!!!

1-15 von 30Nächste Seite der ListeEnde der Liste