Folge 57

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Das große Teamspringen

CharakterSprecherIn
Bibi Blocksberg Susanna Bonaséwicz 
Tina Martin Dorette Hugo 
Alex Sven Hasper 
Holger Marius Clarén 
Frau Martin Evelyn Meyka 
Michael Hutmacher Hannes Maurer 
Ralf Hutmacher David Turba 
Clara Hutmacher Jessica Rameik 
Erzähler/in Gunter Schoß 
Autor: Markus Dittrich
Dialogbuch: Markus Dittrich
Regie: Angelika Maiworm
Musik: Heiko Rüsse/Ulli Herzog (Titel)
Effekte: Brigitte Brüse
Ton: Carsten T. Brüse
Produktion: Gabi Salomon
Redaktion: Dirk Gabler
Verlag: kiddinx
Produktionsjahr: 2008

INFO
Bibi und Tina wollen am großen Falkensteiner Teamspringen teilnehmen. Dabei müssen sie gegen ein besonders starkes Team antreten: die Hutmacher-Brüder! Ohne einen guten Trainer haben Bibi und Tina keine Chance. Zum Glück erklärt sich Tinas Bruder Holger bereit, die beiden zu trainieren. Alles läuft bestens – doch plötzlich ist Holger verschwunden!

 

AUFLAGEN

MC, kiddinx, 2008

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme

Bibi und Tina machen an einem Turnier mit
Tante der Hutmacher-Brüder!
Hutmacher-Brüder sind super eingebildet

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Bibi und Tina - Folge 57
- Das große Teamspringen
Stand: 20.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

38738 - Kommentar zu Bibi und Tina - (57) - Das große Teamspringen
sasasas  28.01.2012 12:54

 gute folge

38595 - Kommentar zu Bibi und Tina - (57) - Das große Teamspringen
andre  07.01.2012 15:31

 Da guckt der Autor wohl zu viel Formel 1...;D

Die HUTmacherbrüder heißen Michael und Ralf, nach Vorbild der SCHUHmacherbrüder...;) Ist mir grad in der neuen Folge, Das Ritterturnier (70) aufgefallen...

38596 - Antwort zu Kommentar Nr. 38595
andre  07.01.2012 15:32

 Die Schumacher-Brüder sind auch arrogant und eingebildet...vielleicht mag die jmd. nicht...

34376 - Kommentar zu Bibi und Tina - (57) - Das große Teamspringen
Marvin  04.10.2010 13:51

 Arrogant, diese beiden Hutmacher-Brüder, aber sie kriegen natürlich ihr Fett weg. Solche Charaktere tauchen in den Hörspielen (auch anderen Serien) öfter auf. Anfangs halten sie sich für etwas Besonderes, markieren den Boss, doch dann passiert irgendwas, das sie dazu bringt, ihr Gehabe zu überdenken. Das sind meist recht gute Lehren fürs Leben, aber manchmal auch ein wenig übertrieben.

31321 - Kommentar zu Bibi und Tina - (57) - Das große Teamspringen
Anne  04.11.2009 19:19

 Ich finde die Folge ist in ordnung mehr
aber auch nicht!!!

30325 - Kommentar zu Bibi und Tina - (57) - Das große Teamspringen
Marvin  19.07.2009 16:00

 Die Folge ist ein echtes Highlight in der Serie.
Diese Hutmacher-Brüder sind ja so was von unsympathisch! Zum Glück ist ihre Großmutter das ganze Gegenteil von ihnen. Clara war deutlich netter als die beiden und ich fand es richtig von ihr, Bibi und Tina die Springsättel zu schenken.
Die Szenen mit ihr und Holger in der Ruine Rotenburg fand ich am spannendsten, aber auch über den kleinen Auftritt von Trödel-Hannes habe ich mich gefreut.

30124 - Kommentar zu Bibi und Tina - (57) - Das große Teamspringen
bambikitz28  29.06.2009 18:36

 Muss mich meinem Vorgängerkommentar anschließen,,,

27517 - Kommentar zu Bibi und Tina - (57) - Das große Teamspringen
nanjama  27.08.2008 13:35

 die folge ist gut, auch wenn die hutmacher-brüder etwas zu arroganz geraten sind und die sache mit dem verschwinden von holger recht unrealistisch ist, aber da es sich ja eigentlich um kinderkassetten handelt, darf's ruhig etwas unrealistisch zu und her gehen (versteht mich nicht falsch, natürlich ist bei bibi im grunde alles unrealistisch, da sie hexen kann, aber das mit holger, der grossmutter der hutmacher-brüder und ihrem hund ist einfach ein wenig zu... weiss nicht genau, wie ich das nennen soll, einfach etwas zu viel, zu typisch für so abenteuer-geschichtchen, zu oft dagewesen halt). aber eben, im grossen und ganzen gefällt mir die folge sehr gut.