Folge 2

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Die drei ??? und der Phantomsee

CharakterSprecherIn
Hitchcock, Erzähler Peter Pasetti 
Justus Jonas, erster Detektiv Oliver Rohrbeck 
Peter Shaw, zweiter Detektiv Jens Wawrczeck 
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich 
Tante Mathilda Jonas Karin Lieneweg 
Patrick Kenneth Wolfgang Kubach 
Java-Jim Gottfried Kramer 
Mrs. Flora Gunn Veronika Weckler 
Cluny Gunn Fabian Harloff 
Rory Klaus-Peter Reisch 
Stebins Hans Meinhardt 
Mr. Widmer Ernst von Klippstein 
Autor: William Arden
Dialogbuch: H. G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik: Bert Brac, Betty George
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1979

INFO
Welches Geheimnis verbirgt sich in einem vergilbten Brief und in den nach langer Zeit wieder aufgetauchten Aufzeichnungen des Seemanns Angus Gunn? Wurde tatsächlich in einer lange vergangenen Sturmnacht ein Piratenschatz von einem sinkenden Schiff gestohlen? Das mächten die drei Detektive Justus, Bob und Peter ebenfalls gerne wissen. Den Nachkommen von Gunn ist es bisher nicht gelunge, das Versteck des Schatzes ausfindig zu machen. Professor Shay, den diese Sache für seine Arbeit am Historischen Forschungsinstitut interessiert, hatte bislang auch kein Glück. Immer mehr Personen tauchen auf und machen sich verdächtig. Auch Java-Jim, ein undurchsichtiger Seemann, versucht den drei ??? zuvorzukommen. Und welche Rolle spielt Stebins, der wegen Unterschlagung im Gefängnis war und auf Bewährung frei ist? Der Professor vermutet, daß er und Java-Jim zusammenarbeiten. Aber am Ende sind die drei ??? allen eine Nasenlänge voraus: die vielen rätselhaften Hinweise führen sie zum Phantomsee und damit endlich zur Lösung.

 

AUFLAGEN

MC, Europa
CD, Europa, 2001
LP, Europa

 

KURZBEWERTUNG
6 Stimmen
1 Stimme

sehr gute story
Action und Rätsel
Gottfried Kramer
sehr gute Geschichte
abwechslungsreich
viele Ortswechsel
Java-Jim
Die orientalische Musikunterlegung, bei Java-Jim

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Die drei ??? - Folge 2
- Die drei ??? und der Phantomsee
Stand: 30.04.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.
1-15 von 18Nächste Seite der ListeEnde der Liste

44275 - Kommentar zu Die drei ??? - (2) - Die drei ??? und der Phantomsee
Knut  13.11.2016 07:56

 Gute Geschichte, gute Sprecher. Als ich mit 7 Jahren den Anfang an der Stelle mit dem Messer gehört habe, habe ich mich derb erschrocken. Die Folge ist spannend, besonders die Atmosphäre.

44279 - Antwort zu Kommentar Nr. 44275
Knut  13.11.2016 08:03

 Verzeihung, Wertung vergessen:
Wertung: 8/10 Punkte

34606 - Kommentar zu Die drei ??? - (2) - Die drei ??? und der Phantomsee
Namenlos  23.10.2010 10:33

 Find ich ganz ok,denn ich find sie total spannend!!!IST OK!!!!!!!!

34344 - Kommentar zu Die drei ??? - (2) - Die drei ??? und der Phantomsee
Gunther Rehm  30.09.2010 13:36

 Kleine Anmerkung zu diesem genialen Hörspiel der drei ???. Bob beschuldigt Java-Jim als Dieb.

O-Ton Java Jim ( Gottfried Kramer ) :

Nennst Du mich einen Dieb, Junge ? . Vielleicht bin ich noch was Schlimmeres, denk mal darüber nach.

Herrlich, eines der besten Dialoge, der tollen drei ??? Serie;-)).

34356 - Antwort zu Kommentar Nr. 34344
Gunther Rehm  02.10.2010 22:09

 Kleiner Fehler: Justus war derjenige der Java-Jim als Dieb und Lügner beschuldigt hat.

Peinlich, peinlich, "Gunther", hihihi;-)))).

Ich sollte wohl besser zuhören;-)))).

32501 - Kommentar zu Die drei ??? - (2) - Die drei ??? und der Phantomsee
JayTee  25.02.2010 17:32

 Story - 8 Punkte
Sprecher- 7 Punkte
Ablauf - 9 Punkte

24/30 Punkten

Das Fazit wäre besser, wenn der Professor nicht so übertrieben und der Junge nicht ganz so kindlich gseprochen wäre....das ist meine persönliche Meinung.
Ansonsten aber ein Volltreffer!

32188 - Kommentar zu Die drei ??? - (2) - Die drei ??? und der Phantomsee
Gunther Rehm  31.01.2010 19:30

 Noch ein Fehler !!!!!!!!

Stebins ist Karl-Ulrich Meves.

43752 - Antwort zu Kommentar Nr. 32188
Andree  03.03.2016 16:39

 Hans Meinhardt ist ja auch nur ein Synonym für verschiedene Sprecher bei Europa, so wie Pamela Punti für die weiblichen Sprecherinnen!
Aber der Verwalter von Powder Gulch wird nicht genannt. Das müsste doch Rainer Brönnecke sein oder?

32187 - Kommentar zu Die drei ??? - (2) - Die drei ??? und der Phantomsee
Gunther Rehm  31.01.2010 19:28

 Den guten Kritiken meiner werten Vorredner, möchte ich mich anschließen.

Hier haben wir einen schönen klassischen Fall aus der sehr frühen Ära der genialen Serie.

Gottfried Kramer überzeugt in der "Doppelrolle", als vermeintlich seriöser Professor Shay und als böser Java-Jim.

Leider hat Europa sich keine Mühe gegeben, die Stimmen besser zu verfälschen.

Man merkt sofort, das Java-Jim und der Professor ein und die gleiche Person ist.

Herr Kramer versucht zwar, die Stimmen unterschiedlich mit hoher ( Professor Shay ) und tiefer ( Java-Jim ) Stimme zu verschleiern, aber es gelingt ihm leider nicht so gut.

Was aber nicht seine Schuld ist.

Europa hätte, genau wie beim "Konga" die Stimme mit einem anderen Sprecher besetzen sollen.

So wäre der Showdown besser gelungen.

Die Musik Bohn´s ist dafür um so besser, wie immer.

Falschnamen im Inlay gibt es auch:

Java-Jim ist Gottfried Kramer
Rory ist Peter Buchholz

Fazit: Tolles Hörspiel mit "Stimmendebakel".

31853 - Kommentar zu Die drei ??? - (2) - Die drei ??? und der Phantomsee
morton  06.01.2010 16:45

 je öfter ich die folge höre um so besser find ich sie. anfan gs dachte ich na ja aber nun gefällt sie mir echt gut

27401 - Kommentar zu Die drei ??? - (2) - Die drei ??? und der Phantomsee
mein name ist beach, rocky beach  16.08.2008 19:53

 die coole folge 2 von den coolen satzzeichen ist ein cooles hörspiel. ich liebe die coolen stimmen von allen
(vor allem von peter )!!!!!!!!!!!!!!! java jim ist total cool. ich liebe die schurken. jim und hugenay am meisten. das hörspiel kann ich nur an alle ,,coolen´´ weiterempfehlen, die cool genug für hitchcock sind.

27400 - Kommentar zu Die drei ??? - (2) - Die drei ??? und der Phantomsee
Namenlos  16.08.2008 19:47

 die coole folge 2 von den coolen satzzeichen ist ein cooles hörspiel. ich liebe die coolen stimmen von allen
(vor allem von peter) !!!!

22959 - Kommentar zu Die drei ??? - (2) - Die drei ??? und der Phantomsee
Cringer  04.06.2007 14:08

 Kann euch nur zustimmen. Eideutig einer der vielen unter der Kategorie: Die besten. Alleine schon wegen Gottfried Kramer als java-Jim und als Proffessor Shay (keine Ahnung, wie der sich schreibt). Und wir haben natürlich nicht gemerkt, dass der Professor Java-Jim ist. Natürlich ist auch die ulkige Polga-Musik zu loben und das schön formulierte: "Kommt, Kinderlein. Zankt euch nicht!" vom Prof.

21440 - Kommentar zu Die drei ??? - (2) - Die drei ??? und der Phantomsee
Uwe Wechsel  06.02.2007 16:45

 Ich finde die Folge am besten von der Serie
weil es bis zum schluß spannend bliebt.
Und weil es noch die alten gelben Kasseten
sind mit der alten Musik und Geräuschen
und Stimmen drauf.

20150 - Kommentar zu Die drei ??? - (2) - Die drei ??? und der Phantomsee
Cherub  19.11.2006 23:12

 Spitzen Folge mit toller Musik!! :) Die passt so richtig dazu und erzeugt eine super Atmosphäre!! Klasse!!

19122 - Kommentar zu Die drei ??? - (2) - Die drei ??? und der Phantomsee
Alexander  12.09.2006 14:21

 Sehr gute Geschichte mit sehr dichter Atmosspähre.
Kann ich nur bestens weiter empfehlen.

14992 - Kommentar zu Die drei ??? - (2) - Die drei ??? und der Phantomsee
Stinkor  25.01.2006 00:37

 Sehr guter Klassiker aus der DDF-Reihe!
Java-Jim gehört zu den besten Bösewichten der DDF-Reihe!

7433 - Kommentar zu Die drei ??? - (2) - Die drei ??? und der Phantomsee
Zapp74  24.01.2004 16:02

 Sehe ich auch so. Der Klassiker schlechthin. Etwas schlechtes über dieses Hörspiel zu schreiben - kommt überHAUPT NICHT IN FRAGE !

1-15 von 18Nächste Seite der ListeEnde der Liste