Folge 24

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Die drei ??? und die silberne Spinne

CharakterSprecherIn
Hitchcock, Erzähler Peter Pasetti 
Justus Jonas, erster Detektiv Oliver Rohrbeck 
Peter Shaw, zweiter Detektiv Jens Wawrczeck 
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich 
Bengt Charles Regnier 
Britta Ingeborg Kannstein 
Lars Holmqvist Gernot Endemann 
Young Horst Stark 
Forsborg Richard Heelel 
Mann Siegfried Wald 
Frau Brigitte Alexis 
Köhler Hans Meinhardt 
Tante Mathilda Jonas Karin Lieneweg 
Autor: Robert Arthur
Dialogbuch: H. G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa

INFO
Verschwörung in Magnusstad: Der junge Lars Holmqvist soll um sein Erbe gebracht werden. Seine Freunde, Justus, Bob und Peter wollen ihm helfen, geraten dabei aber selbst in eine gefährliche Lage: plötzlich ist die legendäre silberne Spinne, die für Lars und ganz Magnusstad eine besondere Bedeutung hat, in ihrem Zimmer. Die Feinde von Lars möchten den drei ??? offensichtlich einen Raub in die Schuhe schieben. Eine abenteurliche Verfolgungsjagd beginnt. Schaffen es die drei Freunde auch diesmal wieder?

 

AUFLAGEN

MC, Europa
CD, Europa, 2001
LP, Europa

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Die drei ??? - Folge 24
- Die drei ??? und die silberne Spinne
Stand: 28.06.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

43658 - Kommentar zu Die drei ??? - (24) - Die drei ??? und die silberne Spinne
Gunther Rehm  12.01.2016 23:37

 Höre diese geniale Folge gerade nochmal und ich finde, sie ist ein wahres Highlight unter den drei ??? Klassikern.

Sicher, die Handlung ist im Gegensatz zu anderen Folgen sehr komplex und teils auch etwas schräg, aber sie unterhält grandios und dass ist wichtig, denn ein Hörspiel, was nicht unterhält, ist ein Flop und dass ist hier ganz und garnicht der Fall.

Namhafte Sprecher geben sich ein Stelldichein wie immer beim genialen Label Europa.

Gernot Endemann, Charles Regnier, Horst Stark, Peter Kirchberger ( als Kellner, nicht im Cover ), Ingeborg Kanstein, Siegfried Wald, F.-J.-Steffens, Reiner Brönneke und in einer kleinen, aber feinen Rolle Joachim"Mr. Stimmenwunder"Wolff als Wachschutz.

Hier sind wieder einige Aliasnamen dabei:
Richard Heelei ist Franz-Josef Steffens
Hans Meinhardt ist Reiner Brönneke und mal nicht Prof. Dr. Andreas Beurmann wie sonst;-)

Hier ein amüsanter Dialog, als er die drei ??? ertappt:

Wachmann (Wolff ): Da lang in die Folterkammer!
Bob ( verängstigt ): Sie wollen uns foltern?
Wachmann (böse ): Mund halten!

Auch die Musik ist hier sehr gut und beinhaltet einige der schönsten Bohnstücke.

Auch mein süßes Gabilein ist ein großer Fan der Serie, genau wie ich und wir hören die alten Folgen ( neben TKKG, Fünk Füchse, Tom und Locke, Hanni und Nanni und, und, und ) immer wieder sehr gerne.

Fazit: Tolle Folge, tolle Sprecher, tolle Musik - kurz ein richtig geiler Klassiker aus der langlebigen drei ??? Serie.

43659 - Antwort zu Kommentar Nr. 43658
Klaus  13.01.2016 01:52

 Kann ich nur zustimmen!

Danke für die Infos! Und ja, silberne Spinne ist ein Highlight und zählt definitiv auch zu meinen Lieblingsfolgen!!!

43660 - Antwort zu Kommentar Nr. 43659
Gunther Rehm  13.01.2016 02:48

 @ Klaus

Ja, besonders die alten Folgen von 1-etwa 52 sind sehr gut denn diese besitzen noch den alten Klassiker-Charme, den die neuen Folgen heute, abgesehen von einigen alten Melodien von Betty George, aus früheren Zeiten, leider nicht mehr bieten!

35195 - Kommentar zu Die drei ??? - (24) - Die drei ??? und die silberne Spinne
Gunther Rehm  26.12.2010 20:34

 Auch eine Folge, die es wert ist, nochmal eine ausführlichere Rezesion zu bekommen;-)).

Die Geschichte ist echt super. Undurchsichtige Gangster, von denen man nicht genau weiß, was sie richtig vorhaben und wer auf welcher Seite nun steht. Die Verschwörung um Lars Holmquist, dem einige sein Erbe nicht gönnen und deshalb ihn von ihrer Liste haben wollen und, und, und.

Die Sprecher sind allererste Liga. Das ist sowieso immer der Pluspunkt in den genialen Hörspielen des tollen Labels Europa.

Hier ist, sehr selten im Hörspiel zu hören ( außer bei Dracula ) Charles Regnier als Bengt.

Auch die anderen Sprecher sind einfach toll, wie z:B. Ingeborg "Die Anstifterin des Mordes an Kommissar Glockner" Kantstein in TKKG 31, Gernot Endemann, Siegfried Wald, F. J. Steffens, Reiner Brönneke, Horst Stark etc.

Die Musik von Carsten Bohn ist einfach göttlich. Besonders sein "Guitarrero Comedown" Part 1 ( das auch bei drei ??? 19, Macabros 8 etc., verwendet wurde ) ist der Knaller. Es läuft bei der Köhler-Szene auf Seite 2 sowie als Bob sich die Birne gestossen hat;-) und Peter ihn zurecht weist, er solle überlegen, wo er die Magnus-Spinne gesehen hat.

Das Stück "Guitarrero Comedown" ist, neben "Grace for all or a few", "Pitty Mrs. Pretty" aus TKKG sowie "Groceria Maria Velaquez" auch aus TKKG und den tollen Synthesizer-Stücken aus TKKG 26-29, mein absoluter Lieblingstitel von ihm.

Fazit: Eine sehr überzeugende Geschichte, die mal etwas anders gestrickt ist, als andere der tollen Serie. Sie ist mit tollen Sprechern besetzt ( wie immer bei Europa ) und einer hammer-starken und kultverdächtigen Musik des Meister Carsten Bohn.

29250 - Kommentar zu Die drei ??? - (24) - Die drei ??? und die silberne Spinne
Gunther Rehm  06.04.2009 21:13

 Ich verstehe nicht, warum diese Folge in der Besprechung so schlecht wegkommt. Sie besticht durch eine intelligente Geschichte, sehr gute Sprecher allenvoran Gernot Endemann als Lars Holmquist, Rainer Brönneke als den alten Johann Köhler. Ja sogar Charles Regnier ist dabei, unser aller Vampir Graf Dracula. Besonders die Musik von Carsten ist mega-stark.

28898 - Kommentar zu Die drei ??? - (24) - Die drei ??? und die silberne Spinne
MAX  13.02.2009 12:10

 Durchmischte Folge. Allerdings gefällt mir die alte Auflage besser, denn ich finde die neue Musik etwas zu düster für die Szenen.

25828 - Kommentar zu Die drei ??? - (24) - Die drei ??? und die silberne Spinne
JKohler  01.03.2008 12:29

 Also ich fand die Folge eigentlich in Ordnung. Die Handlung ist zwar ein bissel vollgestopft mit vielen Verschiedenen Elementen (geplanter Firmenputsch, Entführung, Amnesie, undurchsichtige Kriminelle aus der Unterwelt usw), so dass man locker ne Doppelfolge hätte draus machen können, aber sie bietet sehr gute Unterhaltung auf den ca. 40 Minuten.
Einzig der Schluss ist extrem abgehackt...

Ich vergebe eine 2-3

20846 - Kommentar zu Die drei ??? - (24) - Die drei ??? und die silberne Spinne
Bastian  02.01.2007 17:03

 Ich kann mich den anderen hier nur anschließen. Echt ne Story für den Müll.

15969 - Kommentar zu Die drei ??? - (24) - Die drei ??? und die silberne Spinne
Laurie  19.03.2006 14:14

 Einer der schlechtesten Folgen in meiner Auge. Die erste, bei der ich kurz davor war vor Ende abzubrechen. Pure Zeitverschwendung... schade!

7153 - Kommentar zu Die drei ??? - (24) - Die drei ??? und die silberne Spinne
Jam  10.01.2004 17:29

 ne Folge die man den 5 Freunden geben könnte .

7152 - Kommentar zu Die drei ??? - (24) - Die drei ??? und die silberne Spinne
Jam  10.01.2004 17:26

 Ein Hörspiel welches nur selten herausnehme , so nach jedem Schaltjahr wieder ... g*
Zur Story : Schwach , Kitschig (*bimmel bimmel "ich kann die Leute unten sehn und blicken zu uns herauf"* Durch eine Bimmel werden die Bewohner von Magnusstad plötzlich auf Lars Holmquist hörig ..... Die ganze Story für den Müll der einzige Lichtblick und Kultspruch von Bob Andrews : "Ich glaub ich hab ein Haschimitenfürst im Gehirn"
Das wars dann aber auch für für meinen Geschmack mit der silbernen Spinne