Special: Top Secret - Fall 2

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

House of Horrors

CharakterSprecherIn
Off-Stimme Claudia Stocksieker 
Justus Jonas Oliver Rohrbeck 
Peter Shaw Jens Wawrczeck 
Bob Andrews Andreas Fröhlich 
Tony Stefan Kaminski 
Joey Tommaso Cacciapuoti 
Ansager in der Schlammringkampfarena Christian Rudolf 
Margarine Alma Clausen 
Lincolnfahrer Mike Olsowski 
Freakshow-Jack Peter Bänker 
Der unergründliche Mickey Krystian Martinek 
Die bärtige Marilyn Santiago Ziesmer 
Miss Luzzy Katja Brügger 
Bubba Detroit Klaus Dittmann 
Junge Patrick Bach 
Burger-Verkäufer Arnie Manou Lubowski 
Reporterin Mara Bergmann 
Anna Millar Christine Pappert 
Bombenattentäter Daniel Tim Grobe 
Polizist Wolfgang Kaven 
Papagei Heikedine Körting 
Lily Verena Wolfien 
Milli Ulrike Knief 
Celeste Hummer Maria Willer 
Anthem Hummer Martin May 
Morton Andreas von der Meden 
Bruce Millar Ben Hecker 
Kommissar Reynolds Wolfgang Draeger 
Mr. Albert Hitfield Volker Bogdan 
TV-Sprecher Friedel Bott 
Dialogbuch: André Minninger
Regie: Heikedine Körting
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 2011

INFO
Ein besonderer Fall zum Mitraten:
Verschollen, gefunden, endlich auch auf Deutsch veröffentlicht: Eine Geschichten aus dem Jahr 1986 von dem amerikanischen Die drei ???-Autorenpaar Megan und H. William Stine.

Wolltest du immer schon den Die drei ??? bei ihren Ermittlungen helfen? Jetzt hast Du die Chance dazu!
In der Geisterbahn im Freizeitpark geschehen merkwürdige Dinge. Schreckliche Schreie, ertönen, die mit Sicherheit nicht zum Programm dazugehören. Justus, Peter und Bob, die drei jungen Detektive aus Rocky Beach und ihr Auftraggeber Tony müssen schnellstmöglich herausfinden, was dahinter steckt.
Aber Vorsicht: Eine falsche Entscheidung, und sie sind für immer verloren!

Es liegt an dir. Du kannst den drei ??? und Tony den Weg durch das Haus der Angst schaffen. Oder auch nicht…

 

AUFLAGEN

CD, Europa, 2011
MC, Europa, 2011

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Die drei ???
- Special: Top Secret - Fall 2
- House of Horrors
Stand: 11.12.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

38548 - Kommentar zu Die drei ??? - Special: Top Secret - Fall 2
chris  02.01.2012 23:46

 Wenn ich ein Hörspiel höre, tue ich das entweder zur Entspannung (lege mich aufs Sofa und geniese, oder abens vorm Einschlafen ...)
Aber hier andauernd weiterschalten, sich entscheiden...
Hier war warscheinlich (genau wie bei Folge "Todesflug") ein totaler Vollrausch im Spiel

38202 - Kommentar zu Die drei ??? - Special: Top Secret - Fall 2
Malte  28.10.2011 14:12

 Die Idee ist gut, die Story ist okay und passend. Der Ablauf der Handlung ist systembedingt natürlich etwas durcheinander. Es wäre schön gewesen, wenn es noch mehr Wege geben würde, die zum Ziel führen. Die Entscheidungen, die zu fällen sind, haben zu kräftige Auswirkungen auf die Handlung. Die "Sackgassen" sind aber durchweg unterhaltsam und wissen zu überraschen.

Im Hörspiel "Hotel Luxury End" war der Ablauf ganz ähnlich. Der deutlichste Unterschied ist Tony, der so inszeniert ist, als würde der Zuhörer seine Rolle einnehmen.

Fazit: Ein gutes Special. Der Unterhaltungswert schwankt sicherlich je nach Entscheidung :-)

38142 - Kommentar zu Die drei ??? - Special: Top Secret - Fall 2
Torben1981  16.10.2011 12:12

 Also House of Horrors ist der grösste Mist, den Heikedine Körting jemals produziert hat.

Ich habe mir den Fall gekauft, weil viele tolle Gastsprecher mitspielen.
- Katja Brügger: kenne ich aus verschiedenen Rollen, aber ich mag sie besonders als Entrapta in der 80er-Jahre Serie She-Ra Princess of Power
- TKKG-Klößchen als Burgerverkäufer (tolle Idee!)
- KOMMISSAR Reynolds wird von dem früheren KOMMISSAR Glockner (Wolfgang Draeger) aus TKKG gesprochen
- Volker Bogdan, der sowohl in ??? als auch TKKG mehrere zwielichtige Gestalten sprach ist ebenfalls super gewählt
- Krystian Martinek kannte ich als Stratos aus Masters of the Universe

Kurzum, ein Stell-Dich-ein von vielen lieben alten und gern wieder gesehenen Gesichtern.

Was ich nun blöd finde, ist das System des Mitratekrimis.

Nach jedem Track reisst eine blöde Off-Stimme den Hörer aus dem Geschehen und fordert ihn auf, die Track-Taste des Players bis zum geht-nicht-mehr durchzunudeln, bis man am nächsten Track ankommt, um der Geschichte einen anderen Verlauf zu geben.

Total nervig!

Ich bin eventuell für sowas auch zu ungeduldig. Ich spiele keine PC Spiele, weil mir da schnell die Lust vergeht, wenn man nicht mehr weiterkommt.
Ich höre Hörspiele gern zum einschlafen und lasse mich von den Stimmen berieseln.
Dafür ist diese Folge definitiv falsch!

Ausserdem: ich kaufe, aus Kinderheitserinnerung raus, selbst ladenneue Hörspiele grundsätzlich auf Kassette (was leider bald vorbei geht, durch den Produktionsstopp der MCs). Diese Folge gab es durch dieses verzwickte Hörsystem selbstverständlich nicht auf MC, weshalb sie von vornherein Minuspunkte bei mir hatte.

Für mich also das Fazit: nicht zu Ende gehört und das grosse Potenzial, dass durch grossartige Sprecher eingebracht wurde, nicht ausgeschöpft.

38144 - Antwort zu Kommentar Nr. 38142
Gunther Rehm  16.10.2011 12:41

 Hallo Torben1981,

die Drei ??? erscheinen, laut Europa, weiterhin auch auf MC, weil gerade bei dieser Serie, der Kaufanteil bei MC`s außerordentlich hoch ist und die Fans diese Serie lieber auf MC´s haben wollen ( wegen der Kindheitserfahrungen ).

Bei den anderen Serien wie TKKG, Fünf Freunde etc., hat das Blatt sich gewendet, denn dort werden viel mehr CD´s gekauft, obwohl diese Serien auch fast zeitgleich mit den drei ??? herausgekommen sind.

Liebe Grüße Patrick.