Folge 36

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Die drei ??? und der Super-Wal

CharakterSprecherIn
Hitchcock, Erzähler Peter Pasetti 
Justus Jonas, erster Detektiv Oliver Rohrbeck 
Peter Shaw, zweiter Detektiv Jens Wawrczeck 
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich 
Constance Heidi Schaffrath 
Slater Helmut Ahner 
Donner Jürgen Thormann 
Hauptkommissar Reynolds Horst Frank 
Dialogbuch: H. G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik: Phil Moss
Effekte: Phil Moss
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa

INFO
Justus, Bob und Peter retten einen Wal, der bei Ebbe ins allzu flache Wasser geraten ist. Damit beginnt eine Reihe von gefährlichen Abenteuern. Der Wal wird dressiert und soll für Bergungsarbeiten eingesetzt werden. Doch damit ist irgend jemand gar nicht einverstanden! Was liegt da Geheimnisvolles auf dem Meeresgrund? Justus muß sich gewaltig anstrengen, um schließlich das Geheimnis lüften zu können...

 

AUFLAGEN

MC, Europa
CD, Europa, 2001

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme


Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Die drei ??? - Folge 36
- Die drei ??? und der Super-Wal
Stand: 30.04.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

32134 - Kommentar zu Die drei ??? - (36) - Die drei ??? und der Super-Wal
Gunther Rehm  27.01.2010 22:49

 Sorry, aber die schlechten Vorkritiken meiner Vorredner kann ich leider nicht bestätigen.

In dieser Folge beweisen die drei ???, das sie nicht nur die Fälle bravurös lösen, sondern sie beweisen auch das sie große Tierfreunde sind, die einen gestrandeten Wal helfen wollen.

Meine Freundin Gaby ( Glockner ) hätte da bestimmt gerne mitgeholfen, haha,hihi,hehe ;-))))))))))))))).

Die Spannung ist toll, besonders die Szene mit dem Auto und der kaputten Bremse, indem die drei ??? und eine junge Frau sitzen, ist sehr gut.

Diese Folge hat auch zwei Abschiede:

- Die tolle Musik von Carsten Bohn wurde hier das leider, leider letzte Mal verwendet.

-Der geniale Horst Frank zog nach dieser Folge seinen Hut als Kommissar Reynolds ( wegen terminlicher Probleme), er hatte keine Zeit mehr, da viele Fernsehangebote und Theaterrollen ihn zu sehr einspannten. Kein Wunder, ein toller Schauspieler wird eben nie arbeitslos;-)))).

Fazit: Tolle Folge, in denen sie drei ??? auch mal ihre Tierliebe beweisen dürfen, was meine Freundin Gaby so sehr freut =-)))))).

26579 - Kommentar zu Die drei ??? - (36) - Die drei ??? und der Super-Wal
Morton  20.05.2008 17:49

 Find sie auch nicht so toll.Wer hat schon soeinen großen Pool??? Die Story na ja

Note:4+

22973 - Kommentar zu Die drei ??? - (36) - Die drei ??? und der Super-Wal
Cringer  04.06.2007 14:53

 Story ist schon okay, aber eben nicht die spannendste. Aber irgendwie finde ich, dass Heidi Schaffrath eine verdammt geile Stimme hat :-) 5 von 10.

19218 - Kommentar zu Die drei ??? - (36) - Die drei ??? und der Super-Wal
Lady_Lockenlicht  16.09.2006 20:52

 Naja, also richtig schlecht find ich sie nicht. Ich vermute, dass diese Folge am Erfolg von Free Willy teilhaben wollte. Plötzlich interessierte sich Ende der 80er Anfang der 90er alle Welt für Wale....
Dennoch, die Story ist okay!

19219 - Antwort zu Kommentar Nr. 19218
fabi  17.09.2006 09:36

 hallo,
also meines wissens ist die folge von 1985 und da war free willy noch nicht mal in planung. der film kam doch viel später. find die folge aber auch nicht toll: ein wal im pool? seltsam

7916 - Kommentar zu Die drei ??? - (36) - Die drei ??? und der Super-Wal
Namenlos  17.02.2004 03:23

 Die erste richtig schlechte Drei ???

langweilige Geschichte, keine spannung

Note 4