Nachricht zu Kommentar Nr. 41475

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Sechs minus Null?

Kommentare zu Kommentar Nr. 41475
Stand: 22.10.2017

Neuer Kommentar

41475 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (1) - Die Jagd nach den Millionendieben
Gunther Rehm  10.10.2013 22:59

 Gedenken an den vierten Todestag der tollen Hörspielsprecherin Veronika Neugebauer ( *27.11.1968 - +11.10.2009 ).

Jetzt jährt sich schon Dein leider vierter Todestag, liebe Veronika und noch immer bleibst Du für mich und die anderen zahlreichen Fans, unvergessen.

Ich höre gerade die TKKG-Folge 3 "Das leere Grab im Moor", wo Du es wieder allen gezeigt hast, was für ein Sprecher-Potenzial Du dort schon gehabt hast.

Besonders die Stelle, als Du Dich schützend vor Deinem Liebling, Oskar gestellt hattest, den Jäger Gröbl erschießen wollte, weil er gewildert haben sollte, hat mich sehr, sehr, beeindruckt.

"Sie glauben doch nicht im Ernst, Herr Gröbl, dass sie auf meinen Hund schießen können. Wegen nichts, wegen eines Irrtums. Wenn sie dass Gewehr anlegen, stelle ich mich davor und dann müssen sie auch mich erschießen".

Diese Szene hatte mich emotional sehr berührt, sogar heute noch, nach fast 32 Jahren.

TKKG ist alleine wegen Dir, liebe Veronika ein solcher Verkaufsrenner geworden, denn Du hast die tolle Serie ganz, ganz, entscheidend mitgeprägt.

Ich glaube, wenn Du nicht dbaei gewesen wärst, dann wäre ich bestimmt nicht ein so großer Fan der Serie geworden.

Du bist/warst einfach die beste, liebe Veronika !!!.

Wir werden immer an Dich denken und ich werde immer Deinen traurigen Todestag mit einem schönen Gedenktext hier, ehren.

Denn Du bist/warst einfach wundervoll.

Dein trauriger Fan Patrick.