SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 42602

Kommentare zu Kommentar Nr. 42602
Stand: 12.12.2017

Neuer Kommentar

42602 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (1) - Die Jagd nach den Millionendieben
Gunther Rehm  10.10.2014 22:23

 Gedenken an den fünften Todestag der tollen Hörspielsprecherin Veronika Neugebauer ( *27.11.1968 - +11.10.2009 ).

Jetzt jährt sich leider schon zum fünften Male, liebe Veronika, Dein Todestag und immer können wir ( ich ) Dich nicht vergessen.

Fünf Jahre weilst Du jetzt schon nicht mehr unter uns:-( - Kinder wie die Zeit vergeht.

Werde heute abend wieder eins/zwei TKKG-Folgen mit Deiner zuckersüßen Stimme hören und denken, wie schön war es doch gewesen, als Du noch lebtest und die Fans ( mich ) mit Deinen tollen zahlreichen TKKG-Auftritten erfreut hast.

Ich hoffe, dass Du im Himmel auch sehr gute Freunde gefunden hast, die Dich mögen - so wie Deine Fans ( mich ) es tun.

Die neuen TKKG-Folgen ohne Dich sind nicht mehr dass, was sie, als Du noch lebtest, gewesen sind, Deine einzigartige Darstellung der Gaby ( Gabriele ) Glockner wird immer unvergessen - vor allem Du wirst immer unvergessen bleiben.

Übrigens ist jetzt wieder Dein "alter Papi" bei TKKG zu hören - nämlich Wolfgang Draeger.

Er hätte sich bestimmt sehr gefreut, wenn er wieder mit Dir zusammen hinter dem Mikrophon des Europa-Studio gesessen hätte und Du seine "kleine Tochter Gaby" gesprochen hättest.

Wir Deine Fans ( mich ) werden Dich nie vergessen und ein Gedenktext von mir zu Deinem nächsten Todestag ist schonmal klar.

Dein trauriger und treuer Fan Patrick.

42603 - Antwort zu Kommentar Nr. 42602
Ele  10.10.2014 23:21

 Das hast Du wieder sehr, sehr schön geschrieben, mein lieber Traummann!!! Am Sonntag werden wir ihr zusammen gedenken! Die neuen TKKG-Folgen ohne Veronika Neugebauer sind irgendwie alle so traurig! :-( Nur eine Folge ist super, da nach langer Zeit Gabi Libbach wieder dort mitmacht. Außerdem ist Wolfgang Draeger wieder eine große Bereicherung für die Serie! Ich könnte mir gut vorstellen, dass Veronika Neugebauer die Darsteller beim Aufnehmen von TKKG sieht und von Wolfgang Draeger weiß. Vielleicht kann das sein. Schade, dass sie nie bei einer der beiden "Hanni und/& Nanni"-Serien mitgewirkt hat. Während der 86er-Serie war sie wohl in den USA, aber schade, dass sie nie in den 2000ern dabei war. Gerade weil für diese Serie viele Mädchen/Frauenstimmen benötigt werden!

42627 - Antwort zu Kommentar Nr. 42603
Gunther Rehm  12.10.2014 21:00

 Ja, mein kleiner süßer Engel;-).

Durch diese tolle Seite haben wir uns ja kennen- und liebengelernt und dafür danke ich den Machern dieser tollen Seite, mein kleiner süßer Spatz!!!.

42604 - Antwort zu Kommentar Nr. 42603
Ele  11.10.2014 00:37

 P.S.: Die Stimme von Donata Höffer finde ich etwas ähnlich wie die Stimme Veronika Neugebauers.