SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 43020

Kommentare zu Kommentar Nr. 43020
Stand: 22.11.2019

Neuer Kommentar

 Also ich finde die Folge mega schwach. Es hört sich spannend an - Hexeninternat - man fragt sich, was Bibi dort wohl erlebt. Aber die Handlung ist sowas von langweilig. Walpurgia ist mega streng - es wird die ganze Zeit geschimpft - man ist hin und hergerissen zwischen Hass auf die oberstrenge Walpurgia und einfach Langeweile, weil im Internat nichts wirklich spannendes passiert, außer viel Lernen und ekliges Essen. Unterhaltsam ist das überhaupt nicht! Und dieses oberstrenge Geschimpfe von Walpurgia und das dauernde Beschweren von Schubia und Co sind sowas von nervig! Ich finde, es wird auch keine richtige Atmosphäre im Internat aufgebaut. Die Stimmen der Sprecher finde ich stellenweise sehr schwer auseinander zu halten - man weiß gar nicht, welche Hexe gerade spricht! Das geht gar nicht. Außerdem finde ich die Stimme und die Art zu reden von Schubia und der einen Internatshexe extrem nervig!! Auch finde ich es schade, dass die Althexen als dermaßen negativ dargestellt werden. Scheinen alles Ungetüme zu sein außer Barbara. Irgendwie unschön das alles. Und zu guter letzt: Es ist in meinen Augen total unlogisch, dass die ganze Zeit von Fluchtversuchen die Rede ist. Hallo? Was wird denn passieren, selbst wenn die drei es schaffen, zu fliehen? Der Hexenrat würde bestimmt wieder zusammen kommen, um über die erneute Ungezogenheit zu diskutieren. Nein, es tut mir leid, der Titel der Folge hörte sich spannend an. Die Kassette bleibt jedoch meilenweit hinter meinen Erwartungen zurück.

LieneBiene  14.04.2015 21:35

43020 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (77) - Bibi im Hexeninternat

Layout 2019

hoerspielland.de