SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 45703

Kommentare zu Kommentar Nr. 45703
Stand: 17.09.2019

Neuer Kommentar

 Am 25. Oktober wird bereits Folge 130 mit dem Titel "Mami spielt verrückt" erscheinen.

Bibi holt ihre Mutter von einem Kaffeekränzchen mit Amanda, Mania und Runzia ab, denn sie braucht Barbaras Hilfe bei einem Hexprojekt. Die sonst so ernsten Althexen sind in ausgelassener Stimmung und stiften sich gegenseitig zu lustigen Hexereien an. Ein Hexstreich folgt dem nächsten. Auch zu Hause hat Barbara nur noch Quatsch im Kopf und für Bibis Hexprojekt gar keine Zeit. Bibi gehen die Hexstreiche zunehmend auf die Nerven. Sie ist mit Schubia und Xenia verabredet, um für eine Kräuterhexprüfung zu lernen. Die Freundinnen erkennen schnell, dass mit den Althexen etwas nicht stimmt. Aber was? Schließlich kombinieren sie, dass alle Teilnehmerinnen des Kaffeekränzchens von Runzias Rosinenkuchen mit Miramom gegessen haben. Und Miramom führt in Kombination mit Rosinen zu übersteigerter Heiterkeit! Leider steht der Rückhexspruch auf den für Junghexen verbotenen Seiten des Hexbuchs. Als die Streiche der Althexen völlig aus dem Ruder laufen, beschließt Bibi, sich über das Verbot hinwegzusetzen. Zum Glück erscheint Althexe Walpurgia genau im richtigen Moment, um die drei zu unterstützen. Schnell hexen sie den Miramom-Rausch rückgängig. Und Lehrerin Mania gibt den Freundinnen für ihren Einsatz eine Eins in Kräuterkunde ganz ohne Prüfung!

Marvin  04.09.2019 19:25

45703 - Kommentar zu Bibi Blocksberg

Layout 2019

hoerspielland.de