Folge 200

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Der große Coup

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Wolfgang Kaven 
Tim Sascha Draeger 
Karl Tobias Diakow 
Gaby Rhea Harder 
Kommissar Glockner Wolfgang Draeger 
Margot Glockner Renate Pichler 
Elisabeth Vierstein Renate Pichler 
Albert Vierstein Volker Bogdan 
Hermann Sauerlich Henry König 
Erna Sauerlich Marianne Bernhardt 
Detlef Bigsel Ivo Möller 
Georg Claus Wilcke 
Dr. Olaf Freund Gernot Endemann 
Herr Mandl Martin May 
Susanne Carsten Ursula Sieg 
Schüler Jannik Endemann 
Sascha Peymann Rainer Brandt 
Dr. Mechthild Bleul Heidi Schaffrath 
Rolf Reiher Joachim Kerzel 
Rudi Kaluschke Till Demtröder 
Adelinde Huber Svenja Pages 
Hanne Hartmut Hansi Jochmann 
Fabian Fenloh Michael Lott 
Kommissar Knauer Lutz Mackensy 
Autor: Martin Hofstetter
Dialogbuch: Martin Hofstetter
Regie: Heikedine Körting
Musik: Bonda, Büscher
Effekte: Wanda Osten, André Minninger
Produktion: Heikedine Körting
Redaktion: Wanda Osten, Maike Müller
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 2017

INFO
In der Internatsschule, die Tim, Karl, Gaby und Klößchen besuchen, gibt es etwas zu feiern. Alle sind da: Schüler, Eltern, Lehrer, Politiker und Journalisten, sowie jemand, mit dem TKKG ganz und gar nicht gerechnet haben. Denn kaum haben die Festreden im Foyer begonnen, schleicht ein vermummter Mann in das Zimmer von Tim und Klößchen. Was zuerst wie ein normaler Diebeszug aussieht, verwandelt sich schnell in einen verzwickten Fall, in dessen Verlauf das eine oder andere Bandenmitglied kurzfristig oder gar für immer verloren geht...

VÖ: März 2017

 

AUFLAGEN

CD, Europa, 2017

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme

Hörspiel geht 2 Stunden lang
Ehemalige Charaktere tauchen wieder auf
TKKG geraten in Gefahr

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Ein Fall für TKKG - Folge 200
- Der große Coup
Stand: 14.12.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

44572 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (200) - Der große Coup
MK  08.05.2017 15:48

 Mit der 200. Folge von TKKG ist den Machern ein großer Coup gelungen. Zum verdienten Jubiläum nach 36 Jahren und nun 200 Hörspielgeschichten kommen sie alle. Die Eltern aller TKKG-Helden kommen ins Internat und am Ende sogar ins Adlernest. Und nicht nur das. Autor Martin Hofstetter zeigt den wahren Kern hinter Tims starker Fassade. Selten wurde eine Entführung bei TKKG so gefühlsbetont inszeniert wie hier. So bringt Hofstetter hier viel neues in der Doppelfolge von TKKG unter.

Als Gegenspieler haben TKKG es hier mit Fabian Fenloh zu tun, den sie bereits aus Folge 138 "Raubzug mit Bumerang" kennen. Michael Lott spielt diesmal die Rolle von "Totenblume". Der TKKG-Krimi ist spannend und teilweise traurig. Klößchen liefert nicht nur Schmunzler, sondern auch knackige Rätsel. Auch der Chauffeur der Sauerlichs trägt wesentlich zum Fall bei und der Satz "Wäre Herr Sauerlich nicht angeschnallt gewesen, hätte er wenig zärtlich die Nussholzarmatur vor ihm geküsst." und ähnliche Sätze werden noch lange in Erinnerung bleiben.

Merkwürdig ist nur, dass Gaby sich nicht Ihren Eltern anvertrauen mag und auch Tim seine Mutter nicht ins Vertrauen zieht, aber dem nur wenig bekannten Rolf Reiher (Folge 187 - Ausspioniert!) erzählen TK(K)G sofort alles.

Fazit: Mit vielen alten Bekannten, vom Schuldirektor Freund über alle Eltern von TKKG bis hin zur erneuten kurzen Begegnung mit dem Krimiautor Rolf Reiher, bietet diese TKKG-Geschichte top Unterhaltung.

44574 - Antwort zu Kommentar Nr. 44572
silvan  11.05.2017 19:23

 hallo mk ja du hast recht es ist eine gute folge geworden die folge 200 von tkkg mir gefällt diese folge auch ganz gut ich bin schon ganz gespannt wie die folge 201 von tkkg wird du auch