Folge 30
Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

In der Ritterzeit

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Joachim Nottke 
Bibi Blocksberg Susanna Bonaséwicz 
Barbara Blocksberg Hallgard Bruckhaus 
Moni Natascha Rybakowski 
König Jochen Schröder 
Königin Inken Sommer 
Ritter Lanzelot Helmut Gauß 
Ritter Uwein Norbert Gescher 
Merlin Klaus Miedel 
Knappe Frank Schaff 
Autor: Elfie Donnelly
Regie: Ulli Herzog
Musik: Wolfgang W. Loos, Heiko Rüsse
Verlag: Kiosk
Produktionsjahr: 1985

INFO
"Eene meene mei, Zeitmaschine komm herbei!", hext Bibi Blocksberg. Und schon steht ein großes silbernes Ei auf dem Rasen, das Bibi und Moni zurück indie Ritterzeit trägt. Echt super, was die beiden am Hofe von König Arthus erleben! Doch als im Turnier die Ritter mit scharfen Lanzen kämpfen wollen, greift Bibi ein. Mit einer total verrückten Idee!

 

AUFLAGEN

MC, Kiosk, 1985

 

KURZBEWERTUNG
9 Stimmen
1 Stimme

schöne sprache!
Moni
Lanzelot
Kurzhaarperücke
Auf der Burg bei König Artus
König Artus ist die Seife
Zeitmaschine
spannung
das "HALLO" beim telefonieren
der Traum
Hexereien
bevorstehenden Hochzeiten
Telefon
Traum
Moni und Bibi als Kammerzofen
*Bibi steht daneben* Ruf mich an! x´D
Hochzeiten
Teich= Spiegel
Bibi beim Lesen in der Hängematte
Barbara bei Frau Jeninger
mal ohne Bernhard
Gutgläubigkeit am Hof
Hühner im Zimmer

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Bibi Blocksberg - Folge 30
- In der Ritterzeit
Stand: 18.11.2019

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.
1-15 von 28Nächste Seite der ListeEnde der Liste

 Das mit dem Traum am Anfang ist nicht so toll, auch das mit Merlin ist nicht so meins aber danach absolut witzig, mit dem aufrechten Teich, und den Telefon :D die Stimme von der Königin ist voll beruhigend.

Nicola  21.04.2015 19:55

43054 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (30) - In der Ritterzeit

 Wenn man kritisch ist, könnte man der Folge vorwerfen, dass sie das Geschichtsbild verzerrt darstellt.
Ich mag diese Folge aber, weil sie so übertrieben verrückt ist. Bibis Hexereien und die Reaktionen der Herrschaften auf all das Neue sind das Beste an der Folge. Ich habe mich köstlich amüsiert.
Besonders Inken Sommer als Königin verdient große Anerkennung. Wie sie sich ständig am Telefon meldet, hat etwas Komödiantisches.
Es ist zwar ein Hörspiel, bei dem man nicht so viel lernt, aber dafür wird die Fantasie angeregt und man wird ununterbrochen gut unterhalten.

Marvin  04.08.2012 16:55

39736 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (30) - In der Ritterzeit

 Ein sehr schönes Hörspiel, indem sehr viel gehext wird. Teilweise lustig, teilweise spannend. Sehr zu empfehlen! (:

JuliaM.  09.04.2012 10:02

39257 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (30) - In der Ritterzeit

 Die Folge hat mich bislang nie interessiert und nun habe ich sie mir doch mal angehört. Sie ist ganz lustig gemacht. Zwar ist die Folge an sich kein Hit aber die Dialoge sind recht amüsant.

Astrid  16.01.2012 12:10

38668 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (30) - In der Ritterzeit

 Bibi auf Zeitreise oder Märchenhaften Orten? Ein absoluter Traum kann ich immer wieder hören und dann in der Nacht davon träumen....

bambikitz28  23.06.2009 22:27

29975 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (30) - In der Ritterzeit

 Eine sehr schöne und lustige Geschichte. Es ist interessant zu hören, wie Ritter damals lebten und was sich seitdem verändert hat. Bibi hext alles Neumodische herbei um sich wie daheim zu fühlen - war bestimmt ziemlich erschreckend für manch einen Ritter.
Schade, dass man nicht mehr über die geheimnisvolle Affaire der Königin mit dem Ritter Lanzelot erfährt.

bekru84  20.12.2008 20:12

28482 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (30) - In der Ritterzeit

 mir gefällt die kassette ziemlich gut. stellenweise etwas langatmig, aber im großen und ganzen super hörenswert!!!

Kira  27.09.2008 19:01

27728 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (30) - In der Ritterzeit

 Eine richtig schöne Bibi-Folge =) Die Szene in der Hängematte ist zwar nicht so besonders aber an sonsten...
Die Königin ist besonders toll. Wie sie telefoniert oder zum Spiegel immer "Teich" sagt xD
Echt eine gute Idee von Bibi die Lanzen aus Gummi zu hexen!

Pinky  17.07.2008 16:28

27159 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (30) - In der Ritterzeit

 Knappe: „Hallo?“
Ritter: „Spricht dort der Knappe, der neben mir steht?“
Knappe: „Hier spricht der Knappe von Ritter Lanzelot, wer ist da?“
Ritter: Hier spricht Ritter Lanzelot, der neben Euch steht. Knappe, sagt an, ist mein Pferd zum Turnieren bereit?“
Knappe: „Euer Pferd ist bereit. Ich lege jetzt auf.“
Ritter: „Was bedeutet das? ‚Ich lege jetzt auf.’
Knappe: „Die fremden Mägdelein belehrten mich so zu sprechen, wenn ich dieses Hörteil, zu dem großen Teil auf meiner Hand, zurückführe.“
Ritter: Aahh, gut. Auch ich lege jetzt auf. Hallo!“
Knappe: „Hallo??? Haalloooo? Haaallo!!
Ritter: „Aufgelegt!“

Namenlos  30.06.2008 19:31

26963 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (30) - In der Ritterzeit

 Das Beste ist, dass Frank Schaff den Knappen spricht.

Marvin  30.06.2008 20:49

26964 - Antwort zu Kommentar Nr. 26963

 Hey, also das ist eine total geile Folge...nur der Anfang nervt ein bisschen..da spul ich immer vor..aber sobald die im schloss sind...genial "Ich lege auf"...

Steffi123  20.05.2008 21:11

26584 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (30) - In der Ritterzeit

 Also ich finde die Geschichte interessant, finde aber das Barbara und Bibi am Anfang super schlecht synchronisiert haben... Richtig schlecht... Die Szene in der Hängematte... Na ja, und die Hexensprüche sind auch total einfallslos, mit den Hamburgern, Cola und Pommes...

Jo jo Jassy  16.03.2008 16:42

26020 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (30) - In der Ritterzeit

 Find ich super toll die Kassette. Die Kassette ist voll spannend und sehr lustig.
Als sie in der Suppe landeten war echt geil!!!!!!!

Namenlos  26.02.2008 16:18

25783 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (30) - In der Ritterzeit

 Habe die folge heute das erste mal gehört..vorher hab ich mri ncih viel davon versprochen aber nachdem ich sie gehört hatte, war ich echt begeistert..voll lustig ist sie und coole story auf jeden fall. Noch besser wärs allerdings gewesen wenn sie das wirklich erlebt hätte..wie schon jemand heir gesagt hat, hätte sie sich ja in echt auch ne zeitmaschine hexen können..wozu kann sie denn hexen ? ;)

Connüü  10.09.2007 14:42

23935 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (30) - In der Ritterzeit

 Aber wenn Bibi nicht nur geträumt hätte, dann hätte sie doch die Vergangenheit geändert und das hätte wahrscheinlich fatale Folgen. Ich bin richtig froh, dass sie das alles nur geträumt hat, sonst wäre diese Folge total "unrealistisch".
Ich mag diese Folge übrigens auch sehr gerne, wie alle 30er.
Gruß
hellcat

black-hellcat  04.02.2008 10:47

25563 - Antwort zu Kommentar Nr. 23935

 Die Folge ist echt witzig, wimmelt aber nur so von Logiklöchern. Wieso möchet Bibi Hamburger und Pommes? Warum nicht gleich einen geeisten Latte Macchiato?? Und wieso hext sie lauter Zeugs das es noch gar nicht gibt wie z.B. Glas, Seife, Spiegel, Telefone (!!) oder Strom. Das kleine Atomkraftwerk (!!) mal nicht zu vergessen. Die hat wohl noch nie "Butterfly Effects" gesehen. **lol - Ist nicht ganz ernst gemeint ;-)

Namenlos  05.04.2007 18:28

22405 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (30) - In der Ritterzeit

 Eine meiner Lieblingsfolgen!! Erinnert mich sehr an meine Kindheit!
Ich frage mich nur warum alles in einem Traum stattfindet!?? Kann sich Bibi nicht so ne zeitmaschine zaubern? Hätte es besser gefunden wenn alles in der "Realität" gewesen wäre...
Naja, super Folge! Sehr zu emfehlen!!
P.S Und Monis Marmeladenbrot auf der Komode ist der Hammer:-))

Palle  02.03.2007 09:17

21836 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (30) - In der Ritterzeit

 ich find die folge auch super! hab sie heute das erste mal nach geschätzten fünfzehn jahren wieder gehört - hab sie damals als kleines kind geschenkt bekommen und dann nach dreimaligen hören oder so verloren und nur noch die hülle wieder gefunden.
ich glaube, man hat das alles im traum stattfinden lassen, damit gerade nicht solche "butterfly effects" entstehen sollten - denkt doch mal daran, dass zeitreisen damals "in" waren (zurück in die zukunft) und jeder wusste alles darüber. am witzigsten finde ich die stelle, wo bibi sagt "50er - nein...80er ja genau!" die waren ja damals die gegenwart und man merkt erst, wie alt bibi doch eigentlich ist!

Namenlos  12.01.2008 18:11

25292 - Antwort zu Kommentar Nr. 21836

1-15 von 28Nächste Seite der ListeEnde der Liste

Layout 2019

hoerspielland.de > Hörspiel-Fakten > Bibi Blocksberg > 30. In der Ritterzeit